Covid-19: Lesesäle sind in vielen Archiven nur eingeschränkt nutzbar, z.B. nur mit Voranmeldung. Erkundigen Sie sich bitte beim jeweiligen Archiv.

NLA OS Rep 13 a Nr. 25

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Item description

Identification

Title 

Werkmeister und Ratleute von St. Marien lassen sich von Notar Conrad Melemann ein Instrument anfertigen über eine im Jahr 1458 getätigte Stiftung zum Besten derjenigen, welche Gaben für die Kirchenstruktur gegeben haben. Für sie sollen am Sonntage Misericordias Domini und nach Michaelis Seelenmesser gelesen werden, wofür der Pfarrer, die 2 Kapläne und der Küster bestimmte Beträge einer Rente aus dem Erbe zu Cappellen erhalten.
St. Marien: Johann Stoppelkalk, Werkmeister, Heinrich Grise, Albert Bruwer, Arnd Varwerk, Ratleute und Templierer (bereits 1458 im Amt)
Zeugen: Johann von Himmern, Johann von Ankum, Bürger zu Osnabrück
Notariatsinstrument

Life span 

06.04.1459

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Micro-/Macrofiche U
Detail page Original Urkunden 0100 / 61