LkAH N 022

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Nachlass Franz Jung

Life span 

1861-1915

Fonds data

Custodial history 

Franz Heinrich Jung wurde am 17. 12. 1843 in Aurich geboren, bestand 1869 das theologische Examen und wurde 1872 Pastor coll. in Sülzhayn, 1875 Pastor in Krimderode-Rüdigsdorf und 1884 Pastor in Harpstedt. Am 1. 10. 1915 trat er in den Ruhestand. Er starb am 4. 5. 1924. Sein 1984 dem Archiv übergebener Nachlass enthält vor allem Predigtkonzepte aus der Zeit als Pastor in Harpstedt, dazu Vorträge, Aufsätze und Korrespondenz.

Ergänzende Bestände: A 6 (Pfarrbestellungsakten) Nr. 3317g und 4577c

Literature 

Geschichte der Kirche zu Harpstedt, hg. Vom Kirchenvorstand der ev.-luth. Kirchengemeinde Harpstedt, Harpstedt 1953

Further information (fonds)

Size in m 

0,2

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: ja

vollständig verzeichnet