LkAH E 72

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Predigerseminar Celle

Life span 

1965-2007

Fonds data

Contents 

Das Predigerseminar Celle nahm seinen Betrieb am 1. Januar 1988 als Nachfolgeeinrichtung des geschlossenen Predigerseminars in Rotenburg auf. Untergeberacht war es in den Gebäuden der Theologischen Akademie Celle, mit der bis zu deren Schließung Ende 1991 auch im Bereich der Verwaltung und bei Teilen der Ausbildung eine Kooperation entstand. Auch die bedeutende Bibliothek der Theologischen Akademie, 1958 gegründet und seit den 1960er Jahren räumlich und personell mit der Kirchen-Ministerial-Bibliothek der Stadtkirchengemeinde Celle verbunden, wurde von beiden Einrichtungen genutzt und ging nach Auflösung der Akademie ganz an das Predigerseminar über. 2008 wurde das Predigerseminar geschlossen und die Bibliothek (ohne die Kirchen-Ministerial-Bibliothek) an das einzig verbliebene Predigerseminar in Loccum abgegeben.

Custodial history 

Das Schriftgut des Predigerseminars wurde noch in der Auflösungsphase 2008 vom Landeskirchlichen Archiv Hannover übernommen.

See

Corresponding archival items 

Akten über die Predigerseminare der Landeskirche im Bestand „B 1 (Generalakten des Landeskirchenamtes), darunter Nr. 2224-1.4 (Predigerseminar Celle)“; E 34 (Theologische Akademie Celle-Hermannsburg); E 45 Predigerseminar Rotenburg; E 61 Predigerseminar Hildesheim

Further information (fonds)

Size in m 

1,6

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: ja

vollständig verzeichnet