LkAH H 10

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Hannover/Neustädter Kirche (Pfarrarchiv)

Life span 

1576-2018

Fonds data

Custodial history 

Bischof Otto von Minden erhob die nach der Zerstörung der St.-Galli-Kapelle wiedererrichtete St.-Marien-Kapelle 1389 zur Pfarrkirche der Neustadt mit Lauenrode und dem Brühl. Als die Kirche für die Gemeinde nicht mehr ausreichte und die lutherischen Hofbeamten nach der Rekatholisierung der Schlosskirche eine eigene Kirche benötigten, wurde in den Jahren 1666 bis 1670 die Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis als religiöser und städtebaulicher Mittelpunkt der neu entstandenen Calenberger Neustadt errichtet. 1943 brannte die Kirche durch Kriegseinwirkung aus und wurde von 1956 bis 1958 wieder aufgebaut.
Von 1642 bis 1848 war mit der 1. Pfarrstelle an der Neustädter Kirche die Superintendentur der Inspektion Hannover-Neustadt verbunden.

Bei dem Leinehochwasser im Jahre 1946 wurde der gesamte Archivbestand im Pfarrhaus der Neustädter Kirche völlig durchnässt, was die zum Teil nicht unerheblichen Schäden an den Archivalien erklärt. Nach der Trocknung wurde der Bestand in den Jahren 1950 bis 1952 geordnet und verzeichnet sowie Bestandteil des 1952 errichteten Stadtkirchenarchivs Hannover.
Seit der Einrichtung 1935 befinden sich die ab 1638 laufenden Kirchenbücher der Neustädter Kirche im Kirchenbuchamt Hannover. Die jüngeren Kirchenbücher mit den Begrabenen (ab 1870) und den Konfirmieren (ab 1923) verblieben im Archiv der Neustädter Kirchengemeinde.

Ergänzende Bestände: A 1 (Pfarroffizialakten des Konsistoriums Hannover), A 6 (Pfarrbestellungsakten), A 9 (Visitationsakten), H 9 (Ephoralarchiv Hannover-Neustadt), L 5 d (Landessuperintendentur Hannover).

Literature 

A. Kranold: Aus der Geschichte der Hof- und Stadtkirche St. Johannis auf der Neustadt in Hannover, Hannover 1920; Ph. Meyer: Die Kirchengemeinden Hannovers in der werdenden Großstadt (1830-1890), in: Zeitschrift der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte, Braunschweig 1933; Fritz Garbe: Inventare der Archive des Kirchenkreises Hannover I, Göttingen 1966

Further information (fonds)

Size in m 

33

Access 

Alle unter der Gliederung "Kirchenbücher" aufgeführten Unterlagen sind für die Benutzung gesperrt.
Lagerungsort: Außenmagazin V05-25, 26 (Bestellungen benötigen mehrere Tage Bearbeitungszeit)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: ja

vollständig verzeichnet