NLA WO 173 N

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Braunschweigischer Geschichtsverein e. V.

Life span 

1899-1996

Fonds data

Short description 

Umfang: 0,4 lfdm - Zeit: 1899-1996 - Fb. Lohlker 1988, Luttmer 2002
Der Verein wurde 1901 als Geschichtsverein für das Hzgtm Brsg gegründet u. hat seine Geschäftsstelle im Staatsarchiv. Inhalt: Satzungen; Vorstands- u. Ausschusssitzungen; Sitzungsberichte; Korrespondenz u. Tätigkeitsberichte; Mitglieder; Vorstandssitzungen, Mitgliederverslgen.

Custodial history 

Der Braunschweigische Geschichtsverein wurde am 06.05.1901 als "Geschichtsverein für das Herzogtum Braunschweig" gegründet und hat zur Zeit etwas mehr als 650 Mitglieder.

Ziel des Vereins ist die Förderung der Forschung zur Geschichte der Region zwischen Harz, Heide und Weser.

Der Geschichtsverein gibt einmal im Jahr das Braunschweigische Jahrbuch für Landesgeschichte heraus und veröffentlicht weitere Beiträge zur Landesgeschichte in der Reihe der Geschichtsquellen und Forschungen. Er unterstützt Forschungsprojekte u.a. in Zusammenarbeit mit der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen. Der Braunschweigische Geschichtsverein veranstaltet Vortragsabende und Studienfahrten, vor allem in das alte Land Braunschweig

Im Jahre 1988 fand die erste Aktenabgabe durch die Geschäftsstelle des Vereins (damals im Stadtarchiv Braunschweig) statt. In den Jahren 2002 und 2009 wurden weitere Akten abgegeben.


Wolfenbüttel, im Juni 2009

Luttmer
(Archivoberinspektor)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet