HINWEIS: Am 31.12.2019 können Genehmigungen für Nutzungsanträge enden, Bestellungen sind dann nicht möglich. Bitte wenden Sie sich für eine Verlängerung des Antrags an das jeweilige Archiv.

NLA ST Rep. 91/ 1

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Nachlaß Friedrich Wäbekindt, Ritterhude

Life span 

1920-1940

Fonds data

Short description 

Heimatgeschichtliche, volkskundliche und literarische Ausarbeitungen (z. T. gedruckt); darunter eine Geschichte Ritterhudes (6 Bde.) und plattdeutsche Werke
Findmittel: unverzeichnet
Umfang: 0,5 m

Custodial history 

Friedrich Wäbekindt (1870-1962) engagierte sich mit heimat- und volkskundlichen Studien sowie in zahlreichen literarischen Werken für seine Heimatregion, das Teufelsmoor und seinen umliegenden historischen Ortschaften, wie das Kloster Zeven oder das Gut Ritterhude. Vorbild scheint für ihn der aus Zeven stammende Künstler, Fotograf und Altertumsforscher Hans-Müller Brauel gewesen zu sein. Statt der Malerie widmete sich Wäbekindt jedoch der Schriftstellerei. Aus seiner Feder stammen zahlreiche Gedichte, Sprüche, Erzählungen, Theaterstücke, ein Weihnachtsspiel, ein Festspiel, ein Hörspiel sowie Erinnerungen, meist in niederdeutscher Sprache. Nur wenig davon ist bisher veröffentlicht worden.

Die Verzeichnung des Nachlasses erfolgte durch die Praktikantin Nadine Scheidhauer im Sommer 2007.

Stade, im August 2007

Thomas

Bardelle

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Ritterhude [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

8122

Level_ID 

1