NLA HA Hann. 301/14

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Familie Bock von Wülfingen

Life span 

1804-1845

Fonds data

Short description 

Akten aus dem Nachlass des Obersten Carl Bock von Wülfingen über Verwaltung der Kantone Elze und Springe, Polizeiangelegenheiten, Steuern, Militaria, Gemeindeangelegenheiten, Kirchen- und Schulsachen
Findmittel: EDV-Findbuch
Umfang: 1,2 lfdm

Contents 

Es handelt sich um den Nachlass des Obersten Carl Bock von Wülfingen, in dem sich Unterlagen u. a. zur Verwaltung der Kantone Elze und Springe befinden.

History of creator 

Die Akten stammen aus dem Nachlass des Obersten Carl von Bock von Wülfingen zu Bockerode, geboren 1773 in Hannover. Im Jahre 1800 ging er als Capitain außer Dienst. Zur Zeit des Königreichs Westfalen fungierte er als Kantonmaire. Als Major wurde er 1813 beim damaligen Hedemannschen, dem späteren Feldbataillon Calenberg, wieder eingestellt. Er starb am 15. Januar 1852 als General-Lieutnant a.D. in Celle.

Custodial history 

Die Akten wurden 1956 dem damaligen Staatsarchiv Hannover übergeben. 1993 wurde der Bestand verzeichnet und 2003 mithilfe von Praktikanten in die archivische EDV-Datenbank unter der Fachsoftware izn-AIDA übertragen.

Further information (fonds)

Size in m 

1,2

Access 

Die Benutzung erfolgt nach dem NArchG und der Benutzungsordnung des Niedersächsischen Landesarchivs.

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Gut Bockerode [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

2843

Level_ID 

1