StadtA EMD

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Stadtarchiv Emden

Besuchsadresse

Straße

Kirchstr. 18

Postleitzahl

26721

Ort

Emden

Wegbeschreibung

Archivgebäude Kirchstr. 18.

Fußgänger:
Vom historischen Rathaus / Ostfriesisches Landesmuseum in die Große Straße nach 100 Metern nach links in die Kirchstr.
Zeit: etwa 5 Minuten

Vom Bahnhof: Von der Ringstraße in die Große Straße, nach rechts in die Kirchstr.

PKW:
Navigationssystem auf Emden, Kirchstraße einstellen
Aus Richtung Aurich: Auricher St / Neutorstr.; beim OLM nach rechts zur Straße "Am Delft" dann nach rechts in die Emsmauer Str.: Parken beim Verwaltungsgebäude I, dann zu Fuß in die Kirchstr.; Weg ca. 50 Meter

Landkreis

Stadt Emden

Weitere Angaben (Archiv)

Telefon

04921 87-1401

Telefax

04921 87-1432

E-Mail (Poststelle)

rolf.uphoff@emden.de

Homepage

Emden

Öffnungszeiten

Mo.: Öffnung nach Vereinbarung
Di - Do.: 09:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr

Leitung

Dr. Rolf Uphoff

Benutzung

Voranmeldung: erwünscht

Enthält

Bestände:
I. Registratur: 1490 - 1749
II. Registratur: 1749 - 1806
Municipalregistratur: 1806 - 1815
III. Registratur: 1815 - 1866
IV. Registratur: 1866 - 1916
V. Registratur: 1916 - 1939
Neue Amtsaktenbestände, teilweise noch gesperrt
Fotoarchiv: ca 3000 Aufnahmen
Zeitungsarchiv: In Emden erschienende Zeitungen, 1749 - 21. Jhdt.
Bibliothek: ca. 8.000 Titel

Veröffentlichungen (Einzelwerke)

Schriftenreihe des Stadtarchivs
Emden 1490 - 1749, Quelleninventar der 1. Registratur des Stadtarchivs Emden, Bearb. Dr. Rolf Uphoff, Isenseeverlag Oldenburg, 2006 (Schriftenreihe des Stadtarchivs, Bd.1), 2006
R. Uphoff, Emden im Aufbruch, Die 50er und 60er Jahre, Wartbergverlag 2006
Der jüd. Friedhof in Emden; R. u. M. Claudi, 2007
Familien der ev. reformierten Kirchengemeinde Borssum 1676 - 1900, Ortsfamilienbuch, Bearb. Thorsten Harms, Emden 2007 (Eigenverlag Th. Harms)
Eine Stadt erinnert sich. Siebzig Jahre nach der Kristallnacht; R. u. M. Claudi, 2008
Emden, Historische Stationen in der ostfriesischen Metropole, Teil 1; Rolf Uphoff, 2009
... ein leuchtendes Beispiel für Menschenliebe. Gesine Janssen, Geschichte der Israelitischen Gemeinde zu Emden, 2010 (vergriffen)
Reise ohne Wiederkehr, Wege in das Grauen, Die Deportation der letzten jüdischen Bürger aus Emden, Aurich und Norden; Rolf Uphoff, 2011
Sie waren unter uns, Fremd- und Zwangsarbeiter in Emden 1933-1945, Rolf Uphoff, 2012
Eine Reise nach Lodz, Auf der Suche nach den Spuren der letzten ostfriesischen Juden, Gero Conring, Agnieszka Swica, Rolf Uphoff, 2013
Hundert Jahre Große Seeschleuse in Emden, Hans-Dieter Clasmeier
Emden, Historische Stationen, Teil 2, Rolf Uphoff, 2014
6. September 1944, Die Zerstörung der Stadt Emden, Ein Zeitzeugenprojekt der BBS II, Gero Conring

Ausstattung

Mikrofilm-Lesegerät im Benutzerbereich
Kopien und Repros erfolgen auf Bestellung durch Personal des Archivs

Zuständigkeit

Pflege der Überlieferungen zur Stadtgeschichte
Bewertung der Akten der Stadtverwaltung und deren archivische Erschließung
Benutzerberatung

Stadt Emden Link: Kultur / Stadtarchiv