StadtA GOE B 1 Nr. 616

  • Print
  • Copy with Ctrl+C or right click
    Create link
  • Send
  • Enhance

Description

Identification

Title 

Eghart von Geveldehusen, Pfarrer zu Unser lieben Frauen auf
der Neustadt, bestätigt, dass Tile Cassels für 14 Mark dem
Werner von dem Valkenhagen eine jährliche Rente von 1 Mark
aus dem Haus und der Hufe auf der Levenau zwischen den
Häusern Hans von Schneyns und Tile Eyligers verkauft.
Bürgen: Hans Blomen, Tile von Jese und Clawes Hagemann.
Eghart von Geveldehusen benutzt das Siegel der Pfarrei St.
Marien.

1 Siegel (zerstört)

Film Nr. U 4

Life span 

06.07.1402

Former identifier 

Ms 10,1 Vol. II

Index group

Index Free 

U 4

Index Place 

Geveldehusen, Eghart, Pfarrer

Jese, Tile

Levenau, Haus

Valkenhagen, Werner

Index Person 

Blomen, Hans

Cassels, Tile

Eghart von Geveldehusen, Pfarrer

Eyligers, Tile, Haus

Geveldehusen, Eghart von, Pfarrer

Hagemann, Clawes

Hans von Schneyns, Haus

Jese, Tile von

Schneyns, Hans von, Haus

Tile von Jese

Valkenhagen, Werner von dem

Werner von dem Valkenhagen

Index Object 

St. Marien, Pfarrei

Unser lieben Frauen auf der Neustadt

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original A