NLA OS Rep 729 Akz. 39/1997 Nr. 148

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation

Titel

Reifeprüfung zum Herbst 1837

enthält u.a.:
Gutachten und Übersichten der Abiturienten,
Zensurenübersichten, Protokolle der Prüfungskommission,
Protokolle der mündlichen Prüfungen, Gesuche um Zulassung
zur Prüfung, Abschlußklausuren in den Fächern Deutsch ("Die
Überzeugung von der Fortdauer nach dem Tode und einer ewigen
Vergeltung hat den wichtigsten Einfluß auf unsere sittliche
Veredelung"), Latein, Griechisch, Französisch, Mathematik,
Physik, Geschichte ("Welche Könige Frankreichs haben
vorzügliche Unabhängigkeit ihres Thrones von Vasallen und
Papst errungen?", "Welche Hohenstaufen regierten über
Deutschland, und was ist aus der Regierung Friedrichs I.
besonders bemerkenswert?", "Was geschah unter Joseph Emanuel
Gutes für Portugal, und durch wen Hauptsächliches?") und
Geographie, Hebräisch

Laufzeit

- 1837

Band

Provenienz

Organisations- und Aktenzeichen

G 4

Index-Gruppe

GEOB

Frankreich, Könige

Portugal, König von

Institution

Prüfungskommission

PERS

Friedrich I. von Hohenstaufen, Barbarossa

Hohenstaufen, Kaisergeschlecht

Joseph Emanuel, König von Portugal

SACH

Abiturient, Gutachten

Deutsch, Fach

Französisch, Fach

Geographie, Fach

Geschichte, Fach

Griechisch, Fach

Hebräisch, Fach

Hohenstaufen, Kaisergeschlecht

Könige Frankreichs

Latein, Fach

Mathematik, Fach

Papst

Physik, Fach

Prüfungen, mündliche, Protokolle

Prüfungskommission, Protokolle

Reifeprüfung zum Herbst 1837

Tod, Leben nach dem

Vergeltung, ewige

Zensurenübersichten

Zulassung zur Prüfung, Gesuche

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Original Akte 1997 / 39