NLA HA Hild. Or. 1 Hildesheim Kreuzstift

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Urkunden des Kreuzstiftes in Hildesheim

Laufzeit

1172-1524

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

I. Bestandsinformation:
Das Kreuzstift in Hildesheim wurde durch Bischof Hezilo gegründet und erhielt von Herzog Heinrich dem Löwen 1173 eine Kreuzpartikel geschenkt. Von dem Urkundenbestand, der ursprünglich 958 Stücke umfasste, ist nur eine Urkunde als Reproduktion vorhanden, der Rest ist 1943 verbrannt; 3 Stücke sind Neuzugänge.
Akten: Hild. Br. 3, 8

II. Umfang:
4 Urkunden

III. Erschließung:
Maschinenschriftliches Findbuch 1964

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet