LkAH E 36a

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Dietrich-Bonhoeffer-Haus Hannover-Kirchrode

Life span 

1955-1983

Fonds data

Custodial history 

Der am 1. Dezember 1955 gegründete, gemeinnützige "Verein Evangelisches Schülerheim e. V." eröffnete im April 1958 in der Bemeroder Straße Hannover-Kirchrode ein Schülerwohnheim, das am 31. 7. 1970 wieder geschlossen wurde. Der Trägerverein wurde daraufhin aufgelöst. Das Haus diente danach zunächst als Wohnheim für Studenten und wurde ab dem 1. 12. 1977 an den Verein zur Förderung autistischer Kinder verpachtet, der es bis heute als Therapiezentrum nutzt.
Die Akten (Vereisvorstand, Heimleitung, Verwaltungsausschuss) wurden bis 1988 an das Landeskirchliche Archiv abgegeben und Ende 2000 verzeichnet. Dabei wurden die vorhandenen Bauzeichnungen in den Bestand "S 4a (Bauzeichnungen)" übernommen.

Further information (fonds)

Size in m 

0,4

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: ja

vollständig verzeichnet