LkAH N 053

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Nachlass Martin Peters

Life span 

1912-1925

Fonds data

Custodial history 

Martin Peters (1870-1948), der auch zahlreiche Schriften und Predigten veröffentlicht hat, war von 1900 bis 1906 Pastor in Leer, von 1906 bis 1911 Stiftsprediger in Loccum, von 1911 bis 1924 Pastor an der Markuskirche in Hannover und von 1924 bis 1934 Superintendent in Göttingen.
Der Bestand enthält vorwiegend Aufsätze und Reden, in denen sich Martin Peters mit zeitrelevanten theologischen Themen auseinandersetzt.

Verwandte und ergänzende Bestände: A 6 (Pfarrbestellungsakten) Nr. 918 und 5069, B 4 (Versorgungsakten) Nr. 474 (Versorgungsakte seiner Frau Anna Peters), S 9 (Presseausschnittssammlung)

Further information (fonds)

Size in m 

0,1

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: ja

vollständig verzeichnet