NLA AU Rep. 138 II

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Konsistorium Aurich, Kirchensachen (ref.)

Laufzeit 

1565-1949

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

In den evangelischen Territorien wurden Konsistorien für die weltliche Leitung der Kirchenangelegenheiten geschaffen. In Ostfriesland entstand erstmals 1643 ein zunächst rein lutherisches Konsistorium als besonderer Teil der gräflichen Kanzlei. Das Konsistorium hatte die Oberaufsicht über das Kirchen-, Schul- und Armenwesen, bestätigte und bestellte die Prediger und Lehrer und hatte die Oberaufsicht über deren Lehre und Lebenswandel.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet