NLA BU Dep. 38

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Familienarchiv Brockmann

Laufzeit 

1759-2004

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Abteilung: Akten nichtstaatlicher Provenienz, Deposita, allgemein.
Inhalt: Sammlung zur Geschichte der Familien Brockmann, Brinkmeyer, Bradt, Niemann, Wolf u.a.
Umfang: 2,51 m.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte 

Der Richter i. R. Erich Brockmann (1909-1989) aus Obernkirchen hat im Rahmen seiner Forschungstätigkeit eine Sammlung angelegt, die im Jahr 1990 dem Staatsarchiv zur Verwahrung übergeben wurde. Neben genealogischen Daten und Stammtafeln der weitverzweigten, im Schaumburgischen, Hannoverschen und Lippischen angesessenen Familien enthält die Sammlung Hofgeschichten, Familienchroniken und Fotos von Familienangehörigen, ihrer Höfe und Häuser, darunter auch Originale.
Der Bestand enthält auch persönliche Unterlagen von ihm und seinen Geschwistern Luzie Balg geb. Brockmann (1897-1989), Else Brockmann (1899-1973) und Hermann Brockmann

(1900-1920).

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen