NLA AU Rep. 51

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Domänenrentamt Aurich

Laufzeit 

1744-1964

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Die Domänenrentämter in der Provinz Hannover wurden am 1. April 1885 errichtet, um nach dem Wegfall der Finanzdirektion die Domanialgeschäfte zu versehen. Mit der steigenden Verringerung der Dienstgeschäfte kam es 1967 zur Auflösung der Behörde.

Bestandsgeschichte 

Bei der Auflösung der unverzeichneten Akzessionen von
Domanialakten für Rep. 16/3 erwies sich der Zugang 1972/1
(10 Fach) als zum Bestand Rep. 51 gehörig. Da das Findbuch
Rep. 51 wegen der Herausnahme von Akten durch Herrn Pötzsch
für Rep. 33, 33a, 34 usw. überarbeitet werden muß, habe ich
die neuen Akten nur mit vorläufigen Signaturen verzeichnet,
die sich aus der ursprünglichen Stellung der ersten
verzeichneten Akten in Rep. 16/3 ergeben haben. Sie sind
nach Verzeichnung des Altbestandes in izn-AIDA relativ
einfach im Anschluß an die bisherigen Nummern neu zu
vergeben.
Mehrere Akten (Aussonderungsliste Nr. 1, 29, 73, 75, 80, 82,
95, 101, 102, 111, 119, 133-136, 140, 141, 147, 149, 150,
153,155, 173, 179, 182, 196-199, 204, 207, 218, 219, 221,
222, 224) wurden kassiert. Sie betrafen vor allem die
katastermäßigen Nachweisungen domänenfiskalischer
Liegenschaften, ins Grundbuch eingetragene Ablösungen von
Domanialgefällen sowie den allgemeinen Geschäftsbetrieb.

23. August 2002 Dr. W.

Henninger

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet