NLA WO 323 N

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Vorlass des Stiftungsdirektors und Historikers Axel Richter

Fonds data

Custodial history 


Axel Richter hat an der TU Braunschweig Geschichte studiert. Er ist heute geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung NORD/LB - Öffentliche, Geschäftsführer der Stiftung Sport und Kultur für Braunschweig sowie Ortsheimatpfleger von Liedingen. Axel Richter lebt mit seiner Familie in Vechelde-Liedingen im Landkreis Peine.

Im Jahre 2007 hat er dem Staatsarchiv seine Forschungsunterlagen zum Thema "Zwangsarbeit, Rüstungsproduktion und Kriegswirtschaft im alten Land Braunschweig" übergeben. Dies war das Thema seiner geplanten Dissertation.

Die Akten dieses Bestandes wurden vom Unterzeichnenden gegliedert und verzeichnet.


Wolfenbüttel, im Februar 2008




(Luttmer)
Archivoberinspektor









zum Thema "Zwangsarbeit" siehe auch:

Gudrun Fiedler und Hans-Ulrich Ludewig [Hrsg.]: Zwangsarbeit und Kriegswirtschaft im Lande Braunschweig 1939-1945. Braunschweig 2003 (Quellen und Forschungen zur Braunschweigischen Landesgeschichte, Bd. 39)
(DiBi Ls VIII 5:39)

Axel Richter: Unterkommando Vechelde des Konzentrationslagers Neuengamme. Vechelde: Gemeinde Vechelde 1985
(DiBi Zg. 730/85)

Findbuch zum Bestand 83 Slg (Arbeits- und Sammlungsunterlagen - Projekt

Zwangsarbeit)

Information / Notes

Additional information 

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Verwaltungsbezirk Braunschweig

Time from 

1974

Time to 

1977

Region_ID 

14

Level_ID 

810

Geotagging

Name 

Verwaltungsbezirk Braunschweig

Time from 

1972

Time to 

1974

Region_ID 

8

Level_ID 

1210

Geotagging

Name 

Regierungsbezirk Braunschweig

Time from 

1978

Time to 

2000

Region_ID 

7

Level_ID 

110

Geotagging

Name 

Land/ Verwaltungsbezirk Braunschweig

Time from 

1941

Time to 

1972

Region_ID 

6

Level_ID 

1310