NLA WO 301 N

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Familie (von) Mengen

Life span 

1776-1981

Fonds data

Short description 

Umfang: 1,1 lfdm
Inhalt: Familienpapiere, auch der Familien Wolff, v. d. Heyde; Stammbücher; Zeichnungen 1. H. 19. Jh. bis 1858, dabei 9 Zeichnungen von Kirchen der Inspektion Barum von Constantin Uhde (+1905); Fotos u. Fotoalben mit Familienporträts, Weltkriegsfotos (Ost- u. Westfront), 51 Aufnahmen vom Einzug des Fallschirmjägerregiments in Wolfenbüttel; Sonstiges wie u.a. Notizbücher, Kochbücher.

Custodial history 

Die Familie Mengen (z. T. von Mengen) war eine Pastoren-, Beamten-, Offiziers- und Kaufmannsfamilie. Der Kaufmann Hermann Mengen (1820-1883) stand von 1835 bis 1882 im Dienst des Wolfenbütteler Bankhauses Seeliger, seit 1860 als Teilhaber. Sein Enkel Oberstleutnant Hermann Mengen (1896-1979) in Wolfenbüttel war u. a. 1941 dortiger Standortältester. Seine Witwe (1899 bis 06.11.1988) Marie Mengen schenkte am 10.09.1979 den schriftlichen Nachlaß, d. h. das Familienarchiv, dem hiesigen Staatsarchiv. Seit 1879 besaß die Familie Mengen das Haus Rosenwall Nr. 5 in Wolfenbüttel.

Diese Familie hat Pastoren, Landesbeamte, Offiziere (einige Generäle) usw. hervorgebracht und war seit dem im mittleren und südlichen Niedersachsen verbreitet. Der braunschweigische Oberst Otto Carl Anton (von) Mengen (gest. 1797) hat den Feldzug nach Nordamerika mitgemacht. Ein Freiherr von (geb. 1774 in Lüneburg) brachte es zum k. u. k. österreichischen General. Die Genealogie ist aus dem u. g. Ausstellungskatalog sowie den Akten 301 N 9, 24 und auch 25 zu entnehmen.

Folgende Stücke aus dem Bestand wurden in andere Bestände überführt:

- VI Hs 18 Nr. 23 a

- VI Hs 16 Nr. 25 b

- drei Karten in Hauptabteilung K (Sign. K 14788-14790)

- einige Bücher in die Dienstbibliothek (Zg. 360/96).

Der Bestand wurde vom Unterzeichneten geordnet und verzeichnet.

Die Eingabe in die EDV (AIDA) übernahm im November 1996 der Archivangestellte Rainer Kustak.

Wolfenbüttel, im November 1996

Dr. D. Lent
(Archivoberrat)

Literatur:
R. Hagen u. D. Matthes: Das Pfarrhaus zu Barum und die Familie Wolff (Ausstellungskatalog) Wolfenbüttel 1986 (enthält Stammtafel, viele Biographien Wolff Mengen, Beschreibungen zahlreicher Archivalien usw.)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Barum (Salzgitter) [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

82

Level_ID 

1

Geotagging

Name 

Wolfenbüttel, Stadt [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

2342

Level_ID 

1

Geotagging

Name 

Braunschweig, Stadt [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

5

Level_ID 

1

Geotagging

Name 

Salzgitter-Barum [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

117

Level_ID 

1

Geotagging

Name 

Cramme, Gemeinde [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

2157

Level_ID 

1

Geotagging

Name 

Blankenburg (Harz) [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

16338

Level_ID 

1