NLA WO 262 N

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Rittergut Oelber am weißen Wege

Life span 

1607-1909

Fonds data

Custodial history 

Dieser zunächst an 204 N angeschlossene Bestand ist anläßlich der Neubearbeitung der genannten Abteilung wieder abgetrennt (vgl. Vorbemerkung im Findbuch 204 N). Es handelt sich hier um von Herrn Burghard Freiherr von Cramm, Oelber am weißen Wege, hinterlegte Gutsakten. Die selbständige Zählung der beiden Zugänge von 1964 ist in eine durchgehende umgewandelt. Die Verzeichnung erfolgte nach Eingang durch Dr. Goetting (Nr. 1-30, Zg. 32/1964) und Dr. Matthes (Nr. 31-207, Zg. 45/1964).

Stand: April 1968

Includes 

Familiensachen, u.a. Personalia, Testamente u. Nachlasssachen; Familiengeschichte; Lehnssachen; Landtagssachen; Gutsverwaltung; Patronat; Ablösung, Gemeinheitsteilung; Finanzangelegenheiten; auch Güter Sambleben, Volkersheim, Groß Horst u. Kirchhorst; Besitzteilungen

Further information (fonds)

Size in m 

2,3

Person in charge 

Dr. jur. Hermann Kleinau (1968)

Geotagging

Name 

Oelber am weißen Wege [Wohnplatz]

Time from 

1607

Time to 

1897

Region_ID 

2138

Level_ID 

1

Geotagging

Name 

Volkersheim [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

4238

Level_ID 

1

Geotagging

Name 

Sambleben [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

2272

Level_ID 

1

Geotagging

Name 

Kirchhorst [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

2561

Level_ID 

1

Geotagging

Name 

Groß Horst (Isernhagen) [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

2552

Level_ID 

1