NLA WO 10 C Bund

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Agentur für Arbeit Helmstedt

Life span 

1982-1995

Fonds data

Short description 

Umfang: 2,3 lfdm
Inhalt: u.a. Arbeitslosengeld; Notstandsarbeiten; Konkursausfallgeld; Kurzarbeitergeld;Verwaltungsausschuss-Unterlagen; Altersteilzeit-(AtG)Betriebsakten.

Custodial history 

Die Agentur für Arbeit Helmstedt ist eine Dienststelle der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Dieser Körperschaft des öffentlichen Rechts obliegen nach dem Arbeitsförderungsgesetz (AFG) vom 25. Juni 1969 (BGBl I S. 582) und den jeweiligen Änderungsgesetzen
- die Berufsberatung
- die Arbeitsvermittlung
- die Förderung der beruflichen Bildung
- die Gewährung von berufsfördernden Leistungen zur Rehabilitation
- die Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen
- die Gewährung von Arbeitslosengeld
- die Gewährung von Konkursausfallgeld

Nähere Angaben zu Struktur und Aufgabenfeld der Bundesagentur für Arbeit können dem Staatshandbuch des Bundes, Ausgabe 2007, S. 274ff. (DiBi Zg. 296/53) entnommen werden.

Die Agentur für Arbeit Helmstedt im Regionaldirektionsbezirk Niedersachsen-Bremen ist zuständig für die Landkreise Gifhorn und Helmstedt (ohne die Gemeinde Lehre) sowie die kreisfreie Stadt Wolfsburg.

Das vorliegende Findbuch enthält Akten verschiedener Zugänge, zuletzt des Zg. 2009/045.
Wolfenbüttel, im Juli 2009
Luttmer
(Archivoberinspektor)


Eingearbeitet wurde der Zg. 2017/72 (Maßnahmeakten "Förderzung beruflicher Weiterbildung") im Dezember 2017.
Diehl
Archivamtmann


Ergänzung:

Bei Heinz Boberach, Inventar archivalischer Quellen des NS-Staates Teil 1. München etc. 1991, ist auf S. 416 unter dem Arbeitsamt Watenstedt-Salzgitter vermerkt, dass beim Internationalen Suchdienst in Arolsen nicht nur Arbeitskarten von Fremdarbeitern, die von diesem Arbeitsamt geführt wurden, lagern sondern auch solche von anderen in Niedersachsen, insgesamt über 5612

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet