NLA WO 8 Alt Thed

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Amt Thedinghausen

Life span 

1649-1802

Fonds data

Short description 

Umfang: 5,2 lfdm
Inhalt: u.a. Jurisdiktions- u. Grenzstreitigkeiten, Landwirtschaft, Handel, Gewerbe, Polizei-, Bau- u. Zehntsachen, Landgericht, Bergbau (Kommunionharz), Forst u. Jagd, Amtshaushalt, Gemeinde-, Kirchen- u. Schulsachen, Militaria, Zivilprozesssachen, Gesundheitswesen

Custodial history 

Das alte Amt Thedinghausen kam im Celler Frieden von 1679 an das Haus Braunschweig-Lüneburg. Im Teilungsrezeß vom 12. November 1681 fiel der westliche Teil des alten Amtes an Wolfenbüttel. Die alte Amtsregistratur wurde nach Ortsbetreffen aufgeteilt (siehe Nr. 1). Von den Generalakten ist wenigstens ein Teil im Amtshaus Thedingen und damit bei Wolfenbüttel verblieben, Die wenigen erhaltenen Reste reichen bis in die Zeit um 1500 (Nr. 66) zurück.

Das alte braunschweigische Amt hat bis zum Jahre 1807 bestanden. Die Registratur erlitt in der folgenden Zeit das übliche Schicksal der Zersplitterung. Die Wiederaufstellung der erhaltenen Reste erfolgte hauptsächlich durch Auskämmung der folgenden Bestände:

1. L Alt Abt. 8 Bd. 38 =
Zivilprozeßakten des Amtsgericht Thedinghausen (im Verzeichnis abgekürzt : Zi)
vergleiche jetzt 40 Neu 20 Fb. 1 (jetzt 36 Alt Nr. 1120)

2. L Alt Abt. 8 Bd. 39 =
Abgabe des Amtsgerichts Thedinghausen vom Jahre 1926 (im Verzeichnisabgekürzt: Ag.Th.)

3. L Neu Abt. 126A Bd. 2 =
Abgabe der Kreisdirektion Braunschweig, Nachtrag I) Abgabe 1914 (im Verzeichnis abgekürzt : Kd. Br. Nachtr. I)

Die Akten des geistlichen Konvents zu Thedinghausen, der aus dem Drosten, dem Oberamtmann und dem Pastor Senior bestand, wurden in der Amtsregistratur belassen, da sie offenbar hier geführt worden sind.

Da die alte Registraturordnung nicht mehr rekonstruierbar ist, mußte der Bestand gemäß nachstehendem Inhaltsverzeichnis neu gegliedert weden.

Wolfenbüttel, Mai 1953


(Dr, Penners)


Staatsarchivassessor

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet