NLA WO 24 Urk

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Zisterzienserkloster Riddagshausen

Life span 

1146-1708

Fonds data

Short description 

Im 12. Jh. gegründet und 1145 mit Mönchen aus Amelungsborn besetzt, Reformation vorläufig 1542, endgültig 1568 eingeführt. Seit 1655 wurden vom Herzog Konventualen ernannt, Abt war jeweils der Hofprediger in Wolfenbüttel. 1690 Gründung eines Predigerseminars.

Further information (fonds)

Size in m 

38,4 (1021 Stück)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet