NLA ST Rep. 86a

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Generalstaatsanwaltschaft Celle: Gefängnisse Blumenthal u. Lesum

Life span 

1876-1942

Fonds data

Short description 

Die Akten betreffen die Gefängnisverwaltung und die Gefangenenarbeit
Findmittel: EDV-Findbuch 2005
Umfang: 2 Fach

Custodial history 

Die Verwaltung der Gerichtsgefängnisse in den preußischen Gebietsteilen Blumenthal und Lesum, die im Jahr 1937 im Austausch gegen Bremerhaven an das Land Bremen übergingen, wurde Ende 1942 durch die Änderung der Landgerichtsbezirke Bremen und Verden dem Generalstaatsanwalt beim Hanseatischen Oberlandesgericht übertragen. Im Frühjahr 1943 übersandte die Generalstaatsanwaltschaft zu Celle die von ihr geführten Akten zur Verwaltung der Gerichtsgefängnisse in Blumenthal und Lesum an die Generalstaatsanwaltschaft in Hamburg.

Im Februar 1965 gab das Staatsarchiv Hamburg, Dienststelle Harburg die Akten an das Staatsarchiv Stade ab. Hier wurde aus ihnen der Rep. 86a: Generalstaatsanwalt (Strafvollzugsamt) in Celle betr. Verwaltung der Gefängnisse in Blumenthal und Lesum gebildet. Archivrat Walter Deeters verzeichnete die Akten unmittelbar nach Eingang. Im Januar 2005 wurde die Deeters'sche Verzeichnung überprüft und die Akten per EDV verzeichnet. Der Bestand umfaßt 18 Akten (= 0,3 lfdm) aus der Zeit von 1876 bis 1943. Auch das alte Findbuch wurde zum Bestand gelegt.

Stade, den 13. Januar 2005 Dr. Christian

Hoffmann

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet