NLA ST ARL 08

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Gutsarchiv Stellenfleth

Life span 

1772-1930

Fonds data

Short description 

Export v2x

»ST00 ARL 09 v2.exp«

übernommen 10.04.2014 10:12:26

Custodial history 

Das vorliegende Findbuch verzeichnet Akten, die aus der
Bewirtschaftung des Gutes Stellenfleth I und der Höfe auf
dem Kamp erwachsen sind. Zeitlich umfaßt es den Bereich vom
letzen Drittel des 18. Jahrhunderts bis zum ersten Drittel
des 20. Jahrhunderts. Schwerpunktmäßig sind Akten aus dem
19. Jahrhundert überliefert. Damit fällt die Überlieferung
zur Hauptsache in die Zeit, in der Claus Otto Benedict von
der Decken, danach Carl Friedrich Claus von der Decken
Besitzer von Stellenfleth I waren, selbst aber auf Preten
wohnten.

Ein Findbuch oder eine Systematik lag nicht vor. Die
Bezeichnungen auf den Aktendeckeln weisen aber darauf hin,
daß es einer inneren Ordnung folgte, die später einmal
verändert wurde. Aus den Aktenbezeichnungen läßt sich
schließen, daß nur ein Teil der einstmals vorhandenen Akten
überliefert wurde, möglicherweise auch aus einem größeren
Aktenbestand herausgelöst worden sind. Auch über den Weg,
den die Akten ins Archiv der Ritterschaft genommen haben,
läßt sich nur spekulieren. Sehr wahrscheinlich ist, daß sie
ins Archiv kamen, nachdem das Gut 1989 in den Besitz der
"Familienstiftung von der Decken-Stellenfleth I"
übergegangen war.

Obwohl das Gutsarchiv mit einem Aktenumfang von nur 0,70
lfd. Metern recht bescheiden ausfällt, ermöglicht es einen
Einblick in die Güterwirtschaft des 19. Jahrhunderts in der
Region. Darüberhinaus ergeben sich zum Beispiel Einblicke in
die Geschichte des Deichbaus in Kehdingen, sowie in die
Straßen- und Wegebaupolitik der Zeit.



Stade, im August 2004 Thomas Fenner




Literatur:

Düring, Arthur von:
Ehemalige und jetzige Adelssitze im Herzogtum Bremen
Stade, 1938

Güter und Höfe der Familie von der Decken
Manuskript von Thassilo von der Decken, für den Druck
bearbeitet von Claudia Bei der Wieden
Stade,

1998

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet