NLA OS Rep 451 Osn

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Kreisausschuss Osnabrück

Laufzeit 

1921-1948

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Durch die Kreisordnung wurde den Kreisen als Gebietskörperschaften eine beschränkte Selbstverwaltung bei bestimmten Polizeiangelegenheiten sowie bei Kommunal-, Schul-, Gesundheits- und Ansiedlungssachen übertragen. Organe waren der Kreistag als Legislative und der aus sechs Mitgliedern bestehende Kreisausschuss als Exekutive. Der Kreisausschuss war außerdem Beschlussausschuss und Verwaltungsgericht 1. Instanz.

Bestandsgeschichte 

Durch die am 1. April 1885 in Kraft getretene Kreisordnung für die Provinz Hannover wurden im Regierungsbezirk Osnabrück die zehn Landkreise Aschendorf, Bentheim, Bersenbrück, Hümmling, Iburg, Lingen, Melle, Meppen, Osnabrück und Wittlage gebildet. 1932 verminderte sich ihre Zahl durch Auflösung des Landkreises Hümmling (--> Aschendorf-Hümmling, einzelne Gemeinden nach Meppen) und Iburg (--> Osnabrück) auf acht. Die Landkreise waren zugleich untere staatliche Verwaltungsbehörde (Bestände Rep 450) und Gebietskörperschaft mit beschränkter Selbstverwaltung (Bestände Rep 451).

Durch die Kreisordnung wurde den Kreisen als Gebietskörperschaften eine beschränkte Selbstverwaltung bei bestimmten Polizeiangelegenheiten sowie bei Kommunal-, Schul-, Gesundheits- und Ansiedlungssachen übertragen. Organe waren der Kreistag als Legislative und der aus sechs Mitgliedern bestehende Kreisausschuss als Exekutive. Der Kreisausschuss war außerdem Beschlussausschuss und Verwaltungsgericht 1. Instanz.

Die Registratur des Landratsamtes Osnabrück wurde im Zweiten Weltkrieg zum größten Teil vernichtet. Die erhaltenen Akten befinden sich noch im Bestand Rep 350 Osn. Vom Kreisausschuss sind ebenfalls nur wenige Akten erhalten

geblieben.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Kreis Iburg

Zeit von 

1885

Zeit bis 

1932

Objekt_ID 

14

Ebenen_ID 

420

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landkreis Osnabrück

Zeit von 

1932

Zeit bis 

1940

Objekt_ID 

3232035

Ebenen_ID 

20

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landkreis Osnabrück

Zeit von 

1885

Zeit bis 

1914

Objekt_ID 

7

Ebenen_ID 

520

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landkreis Osnabrück

Zeit von 

1914

Zeit bis 

1932

Objekt_ID 

4

Ebenen_ID 

5920

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landkreis Osnabrück

Zeit von 

1940

Zeit bis 

1972

Objekt_ID 

24

Ebenen_ID 

1020