NLA OL Dep 200

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Kleine oldenburgische Deposita

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Die Bestandsbezeichnung wird für kleinere Deposita vorgehalten, die sonst nicht zuzuordnen sind.

Bestandsgeschichte

Dep 200 Kleine oldenburgische Deposita
Im Bestand Dep 200 werden kleinere Deposita untergebracht, die sich den übrigen
Sammelbeständen im Bereich der Deposita nicht zuordnen lassen. Hierzu gehören
folgende Archive (in Klammern die grundlegende Klassifikationskennzahl):

(1) Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Oldenburg
Zeit: 1402-1592
Umfang: 0,1 lfd. m.; 8 Verzeichnungseinheiten
Erschließung: Archivdatenbank/Internet

Das Archiv der Kirchengemeinde befindet sich weiterhin bei der Gemeinde selbst. Im Staatsarchiv deponiert wurden aufgrund der besseren Lagerungsbedingungen Archivalien des 15. und 16. Jahrhunderts (u.a. Urkunden, Registrum structurariorum, Schulrechnung).

Literatur:
Rolf Schäfer (Hg.), Oldenburgische Kirchengeschichte, 2. Aufl. Oldenburg 2005; Ralph Hennings, St. Lamberti-Kirche in Oldenburg, Berlin 2011; Rudolf Holbach, Oldenburg - Kollegiatstift St. Lamberti, in: Josef Dolle (Hg.), Niedersächsisches Klosterbuch, Teil 3, Bielefeld 2012, S. 1128-1134.

Verwandte Bestände:
Best. 73 (Konsistorium Oldenburg); Best. 134 (Oldenburgisches Ministerium der Kirchen und Schulen); Dep 60 (Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg).


(2) Dr. Bernhard Skupin (Nordenham)
Zeit: 1963
Umfang: 0,1 lfd. m; 1 Verzeichnungseinheit
Erschließung: Archivdatenbank/Internet

Der Bestand enthält die "Festschrift" der einzelnen Landfrauenvereine im Weser-Ems-Gebiet für die langjährige Vorsitzende Dora Garbade auf Gut Nutzhorn zu ihrem 70. Geburtstag am 22. März

1963.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein