NLA OL Best. 229

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Landesernährungsamt Oldenburg

Laufzeit 

1934-1952

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

In der unmittelbaren Notsituation nach dem II. Weltkrieg wurde das Ernährungsamt Oldenburg 1946 geschaffen.

Bestandsgeschichte 

Best. 229 Landesernährungsamt Oldenburg
Zeit: 1946-1952
Umfang: 8,5 lfd. m; 2969 Verzeichnungseinheiten
Erschließung: Archivdatenbank/Internet
Lagerungsbestand: Best. 312

Wohl im Zusammenhang mit der Auflösung des Reichsnährstandes wurde die Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse im Bereich der zuvor existierenden Landesbauerschaft Weser-Ems nach dem Zweiten Weltkrieg einem neu gegründeten Landesernährungsamt in Oldenburg übertragen, das ab 1947 neben einem zweiten in Hannover für den Bereich der Oldenburger Landwirtschaftskammer (Region Weser-Ems) zuständig war. Mit Wirkung vom 1. April 1955 wurden die beiden Ämter zum Niedersächsischen Landesamt für Ernährungswirtschaft zusammengefasst, bevor diese Aufgabe 1972/73 an den Verwaltungsbezirk Oldenburg übertragen wurde.
Der Bestand besteht bis auf einige statistische Übersichten vor allem aus den Verhandlungen des Schiedsgerichts für landwirtschaftliche Marktregelung, das anfangs von der Landesbauernschaft Weser-Ems betreut, dann aber vom Landesernährungsamt übernommen wurde. Hier wurden Einsprüche gegen die vom Mlich-, Fett- und Eierwirtschaftsverband Weser-Ems erlassenenen Strafbescheide wegen Verstoßes gegen die Zwangsbewirtschaftung in den Jahren 1945 bis 1948 behandelt. Sie ergeben in der Summe einen Eindruck über die wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse der unmittelbaren Nachkriegszeit in der Landwirtschaft des Raumes Weser-Ems.

Inhalt:
Einspruchsverfahren vor dem Schiedsgericht für die landwirtschaftliche Marktregelung 1946-1948 (2944); Landwirtschaftliche Statistik (Kreiswirtschaftsmappen) der Landkreise und kreisfreien Städte 1933-1952 (23); Übersicht über die Anbauflächen/Viehbestände 1933-1950 (2).

Literatur:
Amtliche Mitteilungen des Landesernährungsamtes Oldenburg, Oldenburg 1949-1950.

Verwandte Bestände:
Rep 400 (Verwaltungsbezirk Oldenburg); Dep 31

(Landwirtschaftskammer Oldenburg bzw. Weser-Ems); Erw 51 (Reichsnährstand-Landesbauernschaft

Weser-Ems).

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landesteil/ Verwaltungsbezirk Oldenburg

Zeit von 

1937

Zeit bis 

1974

Objekt_ID 

217280

Ebenen_ID 

10

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Regierungsbezirk Aurich

Zeit von 

1937

Zeit bis 

1972

Objekt_ID 

5022016

Ebenen_ID 

10

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Regierungsbezirk Osnabrück

Zeit von 

1885

Zeit bis 

1974

Objekt_ID 

217408

Ebenen_ID 

10