NLA AU Dep. 144

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Ostfriesischer Sängerbund

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

VORWORT

1. Der Verein:
Zum 25-jährigen Jubiläum der Auricher Liedertafel "Concordia", an der 20 Chöre aus Ostfriesland teilnahmen, trat der Ostfriesische Sängerbund am 21. Juli 1862 ans Licht der Öffentlichkeit. Mit zahlreichen Chorfesten machte der OSB auf sich aufmerksam und zur 25. Wiederkehr des Gründungstages wurde in der Festschrift zum 10. Ostfriesischen Chorfest 1887 in Aurich ein erster Rückblick gehalten.

Aus den Anfangsjahren des Vereins sind nur spärliche Unterlagen erhalten geblieben, da in den beiden Weltkriegen vieles vernichtet wurde. Eine Liste der Sängerfeste ist gleichwohl vorhanden. Eine geschichtliche Darstellung des Vereins ist in der Festschrift 150 Jahre Ostfriesischer Sängerbund nachzulesen.

Erst nach der Wiederzulassung des OSB 1948 schloss sich die überwiegende Zahl der Vereine dem Deutschen Sängerbund an. Vorher waren viele ostfriesische Chöre dem "Deutschen Allgemeinen Sängerbund"(DAS) beigetreten. Der Ostfriesische Sängerbund ist ein nachgeordneter Verein des 1862 gegründeten Deutschen Sängerbundes (heute: Deutscher Chorverband - DCV). Der Ostfriesische Sängerbund ist Mitglied im Chorverband Niedersachsen-Bremen (CVNB) im DCV. Dem OSB gehören die sieben Kreisgruppen Aurich/Wittmund, Emden, Leer, Norden, Rhauderfehn, Rheiderland und Westoverledingen an.

Die Mitgliederzahlen schnellten ab den 1950er Jahren kontinuierlich nach oben, so dass der Vorsitzende Hans Morgenweck 1987 zufrieden die nachfolgende Aussage tätigte: "Mit ihren 6391 Mitgliedern stelle der Ostfriesische Sängerbund die größte musikalische Laienbewegung in Ostfriesland dar".

Literatur:
- Gras, Heinrich: Der Ostfriesische Sängerbund : seine Geschichte und kulturelle Bedeutung ; in Ostfreesland. Kalender für jedermann ; 63 (1980). - S.181-187
- 150 Jahre Ostfriesischer Sängerbund (1862-2012) / hrsg. vom Ostfriesischen Sängerbund von 1862 e. V.
o. O.:

Selbstverlag des Herausgebers, 2012 - 106 S.
- Festschrift für das 34. Chorfest des Ostfriesischen Sängerbundes ; Esens: Eigenverlag, 1995 - 32 S.
- Festschrift für das 2. Kreissängerfest des Ostfriesischen Sängerbundes : 75jähriges Bestehen des Ostfriesischen Sängerbundes und 100- Jahrfeier der Liedertafel "Concordia", Aurich ; am 19. und 20. Juni 1937 in Aurich
- Chorfest des Ostfriesischen Sängerbundes anläßlich der 175- Jahr-Feier des "Singverein Norden" : vom 22. bis 24. September 1967 in Norden
- Chorfest anlässlich der 100-Jahr-Feier des Ostfriesischen Sängerbundes : vom 25. bis 27.Mai 1962 in der Seehafenstadt Emden ; Emden: Gerhard, 1962 - 56 S.


2. Bestand:
Am 30.11.2011 übergab der ehemalige Vorsitzende des Ostfriesischen Sängerbundes Dieter König die Vereinsunterlagen an das Staatsarchiv zur Aufbewahrung und Archivierung.


Aurich, März 2012
Freerk

Steinbömer

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

teilweise verzeichnet