NLA HA Hann. 91 Morich

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Nachlass Heinrich Morich (1854-1944)

Laufzeit 

1864-1955

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Rektor Heinrich Morich, Clausthal-Zellerfeld, ist am 24. August 1854 in Bartolfelde/Südharz geboren. Nach Besuch der Lehrerbildungsanstalten war er seit 1874 zunächst in Schlarpe (Kreis Northeim) tätig, dann ab 1878 in Clausthal-Zellerfeld. 1899 wurde er zum Hauptlehrer, 1900 zum Rektor der Bürgermädchenschule in Clausthal ernannt. Von 1904 bis 1919 war er Erster Vorsitzender des Oberharzer Lehrervereins, dessen Ehrenmitglied er später wurde.


In seiner heutigen Gestalt umfasst der Bestand 56 Akten (= 0,6 lfdm) mit Unterlagen aus der Zeit von 1864 bis 1955. Abschriftlich reicht die Überlieferung bis 1532

zurück.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

teilweise verzeichnet