NLA HA Hann. 91 Lerch

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Nachlass August Lerch (1879-1957)

Laufzeit

1911-1956

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

August Lerch (geb. 26. April 1879 in Hannover, gest. am 8. September 1957 ebendort) war Lehrer an der Bürgerschule 47 (=
) in Hannover und von 1921 bis 1933 Vorsitzender des Bezirkslehrervereins Hannover. Im Jahr 1946 gehörte er zu den Mitbegründern des Lehrerverbandes Niedersachsen.

J. Molck (Ricklingen, Bürgerschule 63)


Wilhelm Müller; 1927: Fliederstraße 5, Bürgerschule 55 (Limmer
1929 An der Lister Kirche 2


Der Nachlass von Lerch wurde mit Handakten anderer Personen (Molck, Müller und Niebuhr) im Jahr 1978 von der Pädagogischen Hochschule Niedersachsen, Abt. Hannover an das Hauptstaatsarchiv abgegeben (Acc. 71/1978)


Der Bestand umfasst 51 Akten (= 0,9 lfdm) aus der Zeit von 1911 bis

1956.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

teilweise verzeichnet