NLA HA V.V.P. 5

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Nachlass Wolfgang Kwiecinski

Laufzeit

1647-1963

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Private Korrespondenz, Parteiunterlagen, Landtagsangelegenheiten, Entnazifizierungsangelegenheiten, Unterlagen zur Geschichte und politischen Situation der Stadt Hannover, Gaststätten- und Hotelangelegenheiten, Unterlagen aus der Presse- und Verlagstätigkeit, heimatgeschichtliche Manuskripte und Publikationen
Findmittel: EDV-Findbuch
Umfang: 3,6 lfdm

Bestandsgeschichte

I. Bestandsinformation

Wolfgang Kwiecinski (1893-1963) war seit 1919 als Redakteur und Verleger in Hannover tätig. Dabei trat er als engagierter Vertreter der welfischen Bewegung hervor. Von 1911 bis 1933 war er Mitglied der Deutsch-Hannoverschen Partei (DHP), nach dem Zweiten Weltkrieg Mitbegründer der Niedersächsischen Landespartei 1945 und seit 1951 Mitglied der Deutschen Partei (DP/CDU-Fraktion). Von 1946 bis 1955 war Kwiecinski Mitglied des Niedersächsischen Landtags.

Der Bestand enthält neben der privaten Korrespondenz Kwiecinskis vor allem Unterlagen über seine parteipolitische Tätigkeit als Landtagsabgeordneter. Außerdem dokumentiert er Kwiecinskis Tätigkeit im Rat der Stadt Hannover, seine Arbeit als Verleger sowie sein großes heimatgeschichtliches Engagement.

II. Bestandserschließung

Der Nachlass von Wolfgang Kwiecinski ist dem Staatsarchiv Hannover am 14. Juni 1963 von seinem Sohn, dem Chefredakteur und Verleger Walter Kwiecinski aus Hannover, übergeben worden. Er ist im Rahmen der archivgesetzlichen Bestimmungen frei benutzbar.

Der Bestand ist Anfang 2007 im Rahmen eines größeren Erschließungsprojektes in die archivische EDV-Datenbank unter der Fachsoftware izn-AIDA übertragen worden.

Parallel-Bestände zur Geschichte der welfischen Bewegung im Hauptstaatsarchiv Hannover:

- Hann. 310 III (Deutsche Hannoversche Partei),
- Hann. 91 Matthes (Nachlass Heinz Matthes),
- VVP 4 (Nachlass Prof. Dr. phil. Georg Ludewig, 1864-1950),
- VVP 7 (Deutsche Partei, Landesverband Niedersachsen).

Hannover, im Februar 2007
gez. Dr. Claudia

Kauertz

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung

Niedersachsen

Zeit von

1946

Zeit bis

1993

Objekt_ID

1

Ebenen_ID

200