NLA HA Nds. 768 Nienburg

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Gerichtsgefängnis Nienburg/Weser nach 1945

Laufzeit

1943-1974

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die bei den Amts- und Landgerichten bestehenden und für die jeweiligen Gerichtsbezirke zuständigen Gerichtsgefängnisse weitgehend beibehalten und 1972 in Justizvollzugsanstalten (JVA) umbenannt. Das vormalige Gerichtsgefängnis Nienburg war zunächst auch weiterhin dem Amtsgericht Nienburg als eine "Nichtselbständige Justizvollzugsanstalt bei Amtsgerichten" unterstellt und wurde seit dem 1. Dezember 1974 wie das bisherige Gerichtsgefängnis in Achim als Außenstelle der Justizvollzugsanstalt (JVA) Verden weitergeführt.

Im Zuge der Verwaltungsreform 1998/1999 wurde die JVA Verden aufgelöst und als Teilanstalt der JVA Vechta zugeordnet. Die bisherige Abteilung Nienburg der JVA Verden wurde in eine Jugendarrestanstalt (JAA) umgewandelt und ebenfalls der JVA Vechta angeschlossen (siehe hierzu auch Bestand Nds. 762 Nienburg). 2002 wurde aus der JVA Vechta die JAA Vechta mit der Abteilung Nienburg ausgegliedert. Im Rahmen der Neuordnung des Strafvollzugs in Niedersachsen 2010/2011 wurde die JAA Vechta mit dem offenen Vollzug in Vechta an die JVA für Frauen abgegeben. Die vier JAA Emden, Neustadt, Nienburg und Verden (hervorgegangen aus der umgewidmeten Teilanstalt/Abteilung Verden der JVA Vechta) wurden dagegen zusammen mit dem offenen Vollzug in Delmenhorst der JVA Vechta zugeordnet.

Stand: Dezember 2015

Bestandsgeschichte

Der Archivbestand Nds. 768 Nienburg setzt sich derzeit aus zwei Ablieferungen der Jahre 2012 und 2014 zusammen. Die Übernahme besteht aus Gefangenenbücher und einer Auswahl von Gefangenenpersonalakten.

Stand: Dezember 2015

Enthält

Gefangenenbücher, Gefangenenpersonalakten

Findmittel

EDV-Findbuch 2015

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Hann. 86a Nienburg (Gerichtsgefängnis Nienburg vor 1945)

Nds. 762 Nienburg (Jugendarrestanstalt (JAA) Nienburg)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang in lfd. M.

1,1

Bearbeiter

Dr. Christian Helbich (2015)

Benutzung

Das Archivgut kann im Niedersächsischen Landes Hannover unter Berücksichtigung der Einhaltung von Schutz- und Sperrfristen nach §5 NArchG eingesehen werden.

Georeferenzierung

Bezeichnung

Nienburg (Weser), Stadt [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

4964

Ebenen_ID

1