NLA HA BaCl Hann. 184

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Preußisches Oberbergamt (BaCl)

Laufzeit

1500-2008

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Mit der Annexion des Königreichs Hannover durch Preußen ersetzte ab 1867 das Allgemeine Preußische Berggesetz die bis dahin dieses Gebiet regelnden Vorschriften aus hannoverschen Zeiten. Für die preußische Bergverwaltung in Clausthal brachte dies eine gravierende Veränderung in den Aufgaben mit sich. Das neu gegründete Oberbergamt war nur noch für die Inspektion der Betriebe, nicht aber mehr für ihre fiskalische Verwaltung zuständig. Die bis dahin nach dem Inspektionsprinzip vom Berg- und Forstamt geschäftsführend geleiteten Bergwerksbetriebe im Oberharz wurden noch selbständigen Inspektionen zugeordnet.

Bestandsgeschichte

Der Bestand umfasst ca. 245 lfm aus der Zeit zwischen 1867 und 1945, wobei auch überwiegend in den genannten Zeitraum fallende Akten hier eingeordnet sind, wenn ihre Laufzeit geringfügig darüber hinaus geht.
Weitere ca. 100 lfm Schriftgut betreffen den Zeitraum nach 1945. Obwohl sie damit zeitlich in den Bestand Nds. 540 Oberbergamt/ Landesbergamt Clausthal-Zellerfeld anzusiedeln sind, lagern sie weiterhin unter ihrer alten Signatur im Bestand Hann. 184 Preußisches Oberbergamt. Die entsprechenden Akten sind in Arcinsys größtenteils im Bestand Nds. 540 ermittelbar und an ihrem alten Bestandskürzel Hann. 184 zu erkennen.
Der Bestand hat massive Einschnitte erfahren als mit Gründung der Preussischen Bergwerks- und Hütten AG (Preussag) alle für die Fortführung der dorthin zugeordneten Akten abgegeben worden sind. Weitere Verluste sind aufgrund der durch das Reichswirtschaftsministerium 1943 angeordneten Altpapiersammlungen zu beklagen.
Der Bestand folgt in seiner Gliederung dem Aktenplan des Oberbergamtes.

Enthält

Akten des Preußischen Bergamtes und verschiedener Vorprovenienzen, z.B. des Bergrevierbeamten in Zellerfeld, u.a. Betriebspläne

Findmittel

EDV-Findbuch

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Nds. 540 Oberbergamt/ Landesbergamt Clausthal-Zellerfeld (BaCl)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang in lfd. M.

340

Bearbeiter

Wolfgang Lampe, 2008

Christiane Tschubel, 2016

Benutzung

Der Bestand lagert in der Außenstelle Clausthal (Bergarchiv) des Niedersächsischen Landesarchivs. Das Archivgut kann nur dort (An der Marktkirche 9, 38678 Clausthal-Zellerfeld, Standort LBEG) unter Berücksichtigung der entsprechendenen Schutz- und Sperrfristen nach §5 Niedersächsisches Archivgesetz (NArchG) eingesehen werden.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet