NLA AU Rep. 153

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Wasser- und Schifffahrtsamt Leer

Laufzeit

1938-1978

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Der Bestand beinhaltet die Akten des Wasser- und Schifffahrtsamtes Leer und seiner unmittelbaren Vorbehörden (Wasserstraßenamt 1941-1947, Seewasserstraßenamt 1947-1949).

Bestandsgeschichte

In den Jahren 1971 bis 1988 gelangten mehrere Akzessionen des Wasser- und Schiffahrtsamtes Leer (später Außenstelle Leer des WSA Emden) in das Staatsarchiv, die zu Beginn der neunziger Jahre von verschiedenen Angestellten des Staatsarchivs grob verzeichnet wurden.
Es erwies sich allerdings später als notwendig, auf diese vorläufigen Verzeichnungen ganz zu verzichten und den Bestand neu aufzunehmen, da eine Scheidung der verschiedenen Aktenprovenienzen an keiner Stelle vorgenommen worden war. Darüber hinaus hatten sich auch die Aufgaben der fiskalischen Stromverwaltung im Laufe ihrer Geschichte doch mehrfach verändert. Auch dieser Umstand war bei der ersten Verzeichnung nicht hinreichend berücksichtigt worden.
Der vorliegende Bestand (Rep. 153) beinhaltet nunmehr die Akten des Wasser- und Schiffahrtsamtes Leer und seiner unmittelbaren Vorbehörden (Wasserstraßenamt 1941-1947, Seewasserstraßenamt 1947-1949), da es sich hierbei nur um Namensänderungen handelte; eine Funktionsänderung war mit diesem Wechsel dagegen nicht verbunden. Akten der Stromverwaltung vor 1941 sind dagegen nunmehr im Bestand Rep 146 (Wasserbauinspektion bzw. Wasserbauamt Leer) zusammengefaßt.
Dem Bestand Rep. 153 liegt als Ordnungsschema der Einheitsaktenplan (EAP) der Wasser- und Schiffahrtsverwaltung des Bundes zu Grunde. Mögliche spätere Aktenzugänge können dann problemlos in den vorhandenen Bestand eingefügt werden.


Aurich, im November 1995 gez.

Pötzsch

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet