NLA HA BaCl Hann. 84e Kissingen

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Bergamt Kissingen (BaCl)

Laufzeit

1841-1866

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der im Niedersächsischen Bergarchiv in Clausthal-Zellerfeld vorliegende Bestand erstreckt sich über eine Laufzeit von 1841 bis 1866. Die Akten enthalten vor allem Schürfscheingesuche und -genehmigungen und Verwaltungsvorgänge zu Muthungen und Schürfberechtigungen
auf Braunkohle, aber auch auf Ocker. Enthalten sind einige sehr gut erhaltene Karten, die zur Genehmigung in dreifacher Ausführung eingereicht werden mussten.
Die Akten sind mit der preußischen Annexion Kurhessens im Jahre 1866 an das Oberbergamt in Clausthal-Zellerfeld gelangt.
Der Bestand ist aufgrund der geringen Stärke nicht unterteilt worden. Er umfasst 0,1 lfm.

Enthält

Mutungsakten auf Braunkohle, Karten (Splitterbestand)

Findmittel

EDV-Findbuch

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang in lfd. M.

0,1

Bearbeiter

Helga, 2003

Benutzung

Der Bestand lagert in der Außenstelle Clausthal (Bergarchiv) des Niedersächsischen Landesarchivs. Das Archivgut kann nur dort (An der Marktkirche 9, 38678 Clausthal-Zellerfeld, Standort LBEG) unter Berücksichtigung der entsprechendenen Schutz- und Sperrfristen nach §5 Niedersächsisches Archivgesetz (NArchG) eingesehen werden.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

teilweise verzeichnet

Abgeschlossen: Nein