NLA HA Hann. 74 Reinhausen

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Amt Reinhausen

Laufzeit

1093-1952

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Enthält u.a. Generalia, Amtsverwaltung, Lehens-, Hoheits-, Grenz-, Jurisdiktions-, Domänen-, Forst-, Jagd-, Kloster, Militär-, Gemeinde-, Polizei-, Landesökonomie-, Bau- und Judensachen, Steuern, Abgaben und Dienste, Kirche und Schule.
Findmittel: EDV-Findbuch 2014
Umfang: 73,5 lfdm

Hinweis: Wegen Pilzbefall, Verunreinigung und Beschädigungen kann es teilweise zu Benutzungsbeschränkungen kommen. Einige Archivalien werden nur noch als Mikrofiche zur Benutzung vorgelegt.

Bestandsgeschichte

Im Großamt Reinhausen, wie es von 1859 bis 1885 bestand und dessen Akten hier vereinigt sind, sind aufgegangen die Ämter bzw. Gerichte Reinhausen, Brackenberg, Friedland (ohne Lemshausen), Niedergandern, Niedeck, Alten- und Neuengleichen (ohne Mackenrode) sowie Garte, ferner die ehemaligen Orte des Gerichts Leineberg Obernjesa und Volkerode.

Der Bestand wurde in der Zeit von Januar bis Mai 1960 von der außerplanmäßigen Archivinspektorin Elisabeth Schäfer unter Leitung des Unterzeichneten durchgeordnet. Die Hauptmasse der Akten befand sich bereits in einem verhältnismäßig guten Ordnungszustand nach dem althannoverschern "Registraturplan der Königlichen Ämter". Etwa 12 Fach "Reste", die dem Bestand angegliedert waren, sowie 20 Fach aus einer Abgabe der Kreisverwaltung Göttingen (Zv. 17/1954) mußten noch in den Hauptbestand eingebaut werden.

Die Abgabe von 1954 (Zv. 17/1954) brachte die letzten bei der Kreisverwaltung noch zu ermittelnden Reinhauser Amtsakten in Staatsarchiv. Leider hatten gegen Ende des Zweiten Weltkrieges bei Umlagerung seitens der Kreisverwaltung größere Kassationen stattgefunden. Dadurch ist vieles Wertvolle vernichtet worden. Auch die verhältnismäßig geringe Überlieferung aus der 2. Häfte des 19. Jahrhunderts dürfte hierin seine Erklärung finden.

Hannover, im April 1962
gez. Ullrich


Im Rahmen eines größeren Erschließungsprojektes ist das maschinenschriftliche Findbuch in die archivische EDV-Datenbank unter der Fachsoftware izn-AIDA übertragen worden.

Hannover, im August

2013

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung

Gericht Altengleichen

Zeit von

1825

Zeit bis

1852

Objekt_ID

68

Ebenen_ID

6020

Georeferenzierung

Bezeichnung

Gericht Altengleichen

Zeit von

1815

Zeit bis

1825

Objekt_ID

22

Ebenen_ID

7420

Georeferenzierung

Bezeichnung

Gericht Altengleichen Teil Elbickerode, Vogelsang

Zeit von

1815

Zeit bis

1852

Objekt_ID

67

Ebenen_ID

6020

Georeferenzierung

Bezeichnung

Gericht Garte

Zeit von

1815

Zeit bis

1839

Objekt_ID

4

Ebenen_ID

7920

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Brackenberg

Zeit von

1815

Zeit bis

1825

Objekt_ID

15

Ebenen_ID

7420

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Friedland

Zeit von

1825

Zeit bis

1852

Objekt_ID

50

Ebenen_ID

6020

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Friedland

Zeit von

1852

Zeit bis

1859

Objekt_ID

47

Ebenen_ID

6120

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Friedland

Zeit von

1815

Zeit bis

1825

Objekt_ID

18

Ebenen_ID

7420

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Neuengleichen (einschl. Gericht Altengleichen)

Zeit von

1815

Zeit bis

1825

Objekt_ID

21

Ebenen_ID

7420

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Neuengleichen Teil Etzenborn

Zeit von

1815

Zeit bis

1825

Objekt_ID

20

Ebenen_ID

7420

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Neuengleichen Teil Mackenrode

Zeit von

1815

Zeit bis

1825

Objekt_ID

19

Ebenen_ID

7420

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Reinhausen

Zeit von

1852

Zeit bis

1859

Objekt_ID

52

Ebenen_ID

6120

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Reinhausen

Zeit von

1859

Zeit bis

1885

Objekt_ID

25

Ebenen_ID

6320

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Reinhausen

Zeit von

1839

Zeit bis

1852

Objekt_ID

3

Ebenen_ID

8120

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Reinhausen

Zeit von

1825

Zeit bis

1839

Objekt_ID

2

Ebenen_ID

8220

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Reinhausen-Niedeck

Zeit von

1815

Zeit bis

1825

Objekt_ID

23

Ebenen_ID

7420

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Reinhausen Teil Etzenborn

Zeit von

1825

Zeit bis

1839

Objekt_ID

1

Ebenen_ID

8220