StadtA HOL F.3

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Liedertafel Holzminden

Life span 

1845-1983

Fonds data

Short description 

Inhalt: Leider nur geringer Rest Schriftgut eines der ältesten Holzmindener Vereine - dabei bis in das Jahr 1845 zurückreichend.
Umfang: 0,2 lfdm

Contents 

Das Schriftgut der Liedertafel reicht bis in das Jahr 1845 und damit zu den Anfängen der Entwicklung des Vereinswesens in Holzminden zurück. Bereits für diesen frühen Zeitpunkt sind, vor allem in Zusammenhang mit "Lieder-" bzw. "Sängerfesten", Verbindungen zu zahlreichen anderen Vereinen der näheren und weiteren Umgebung feststellbar. Die Holzmindener Liedertafel gehörte ab 1891 dem Bund der Vereinigten Norddeutschen Liedertafeln an - hierzu haben sich diverse Unterlagen erhalten. Dass der Bestand andererseits keine Vollständigkeit besitzt, wird bereits bei Durchsicht der Festschrift zur Feier des 50jährigen Bestehens deutlich: Zahlreiche Papiere, die seinerzeit benutzt werden konnten, sind in der Folgezeit verlorengegangen. Für das 20. Jahrhundert ist die Überlieferung sogar ausgesprochen dünn.

Custodial history 

In das Stadtarchiv gelangte das Schriftgut am 17. September 1992 als Geschenk von Herrn Hartwig Drope, dem auch an dieser Stelle dafür herzlich gedankt wird.

Literature 

Festschrift zur Feier des 50jährigen Bestehens der Liedertafel zu Holzminden, 1845/1895. Holzminden (1895)

See

Corresponding archival items 

Archivalien weiterer Gesangvereine aus Holzminden befinden sich ebenfalls im Stadtarchiv.

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: ja.

Vollständig verzeichnet.