NLA HA Celle Br. 66

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Edikte, Patente, Reglements, Verordnungen

Laufzeit

1693-1736

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Bettler und Landstreicher, Biersteuer, Branntweinbrennerei, Feste, Flachsanbau, Hausdieberei, Münzsachen, Pferderotz, Schulsachen, Tabak, Wilddieberei u.a.
Findmittel: EDV-Findbuch
Umfang: 0,3 lfdm

Bestandsgeschichte

Der Bestand Celle Br. 66 enthält eine Anzahl von Edikten, Patenten, Reglements und Verordnungen der Kurfürsten/Könige Georg I. und Georg II. bzw. der Geheimen Räte zu Hannover aus den Jahren 1706 bis 1736. Der ursprüngliche Fonds ist offenbar in der Justizkanzlei zu Celle gesammelt worden (vgl. Celle Br. 66 Nr. 10). Er ist im Laufe des 19. Jahrhunderts ergänzt worden. In einem Falle (vgl. Celle Br. 66 Nr. 47) hat man Akten der Geheimen Räte in Celle aus der Zeit vor 1705 hinzugeordnet. Die vorgefundene, im allgemeinen recht genau eingehaltene Ordnung - Einteilung nach Alphabet, unter den Buchstaben chronologische Folge - wurde nicht geändert; lediglich kleinere Lagerungsverschiebungen wurden ausgeglichen.

Die Notwendigkeit der Neuverzeichnung ergab sich durch den Verlust des alten Findbuchs infolge des Bombenangriffs von 1943.

Hannover, den 29. März 1952
gez. Dr. Ohnsorge


Von den in 3 oder mehr Exemplaren vorhandenen Drucken ist gemäß St. A. 1121/52 je eine Exemplar an das Staatsarchiv Hamburg, Zweigstelle Harburg angegeben worden.

Hannover, den 30. April 1952
gez. Dr. Ohnsorge


Der Bestand ist im Rahmen eines größeren Erschließungsprojektes in die archivische EDV-Datenbank unter der Fachsoftware izn-AIDA übertragen worden.

Hannover, im Oktober 2006


Der Bestand ist im Rahmen der Revision des gesamten Celler Briefschaftsarchivs überprüft und die Aktentitel sind gegebenenfalls berichtigt worden. Dabei wurde die o.a. Einteilung nach dem Alphabet insofern ungefähr beibehalten, als dass in dem Feld Klassifikation Teil b die Anfangsbuchstaben des Inhalts der betreffenden Verordnungen angeführt sind.

Handschriftliche Papiere befinden sich nur in Celle Br. 66 Nr. 10 und Celle Br. 66 Nr. 47.

Hannover, im Januar

2007

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet