NLA HA Celle Br. 64

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Forst- und Jagdsachen

Laufzeit 

1515-1705

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Beschwerden in Jagdangelegenheiten, Jagdgerechtigkeit, Holzordnungen
Findmittel: EDV-Findbuch 2009
Umfang: 0,9 lfdm

Bestandsgeschichte 

Die Neuverzeichnung der des Bestandes Celle Br. 64 war erforderlich, weil das alte Repertorium 1943 durch Kriegseinwirkung vernichtet wurde. Bei der Neuaufnahme wurde der vorgefundene Ordnungszustand des mehrfach benutzten Fonds nicht geändert, obwohl die derzeitige Ordnung erhebliche Mängel aufweist.

Der Bestand war ursprünglich sauber zweigeteilt: an eine chronologisch geordnete Abteilung Forstsachen mit drei zugefügten Sachbetreffen: Calenbergische, Harburger und Celler Forstsachen schloss sich eine chronologisch geordnete Abteilung Jagdsachen an. Da diese Zweiteilung bezeichnungsmässig nicht in Erscheinung trat, vielmehr erst jetzt durch eine auch in den Signaturen durchgeführte Zerlegung des Fonds nach dem Vorbild anderer Bestände enthaltene "Forst- und Jagdsachen" (vgl. auch M. Bär, S. 47); es wurden von den Archivaren des 19. und 20. Jahrhunderts zahlreiche Stücke zur Abteilung I zugeordnet, die ihrem Betreff nach in die Abteilung II gehören. Auch für die Aufrechterhaltung der chronologischen Reihenfolge der Abteilung I waren diese modernen Zuordnungen nicht von Vorteil, während die chronologische Reihe der Akten der Abteilung II im großen und ganzen gewahrt ist.

Der Bestand ist durch die Hochwasser-Katastrophe von 1946, wie es scheint, nicht in Mitleidenschaft gezogen worden; dagegen fehlt eine Reihe von Stücken, über deren Verbleib nichts bekannt ist.

Urkundenabschriften aus der Zeit vor 1500 wurden nicht festgestellt.

Hannover, im Dezember 1950
gez. Ohnsorge



Der Bestand ist im Rahmen eines größeren Erschließungsprojektes in die archivische EDV-Datenbank unter der Fachsoftware izn-AIDA übertragen worden.

Hannover, im November

2005

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet