StadtA HI Best. 349

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Nachlass Rudolf Zoder

Fonds data

Contents 

Der vorliegende Bestand enthält nur einen Bruchteil seines Nachlasses. Der größte Teil des Nachlasses befindet sich im Nieders. Staatsarchiv Wolfenbüttel unter der Signatur 308 N und enthält 86 Nrr. Materialsammlungen zur ostfälischen Namenforschung sowie 45 Nrr. Materialsammlungen zur Geschichte von Stadt und Raum Hildesheim. Eine Kopie des Findbuches aus Wolfenbüttel steht hier im Lesesaal im Findbuchregal.

History of creator 

Rudolf Zoder wurde am 18.02.1899 in Zerbst/Anhalt geboren. 1921 promovierte er magna cum laude und wurde 1924 Redakteur der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung. Von 1936-1964 leitete er Stadtarchiv und Stadtbibliothek. Mit dem Niedersächsischen Verdienstorden wurde er am 10.03.1970 ausgezeichnet. Am 21.03.1981 starb er in Hildesheim.

Finding aids 

AIDA-Findbuch, maschinenschriftlich

See

Corresponding archival items 

Ein Portraitaufnahme von Dr. Rudolf Zoder befindet sich in Best. 951 Nr. 1142. Zeitungsartikel von 1964-1981 sind im Bestand 800 - XI Nr. 8 zu finden. Die Generalkartei gibt Hinweise auf Zeitungartikel aus dem Zeitraum von 1937-1959, Veröffentlichungen Dr. Rudolf Zoders wurden in den Bestand der Wissenschaftlichen Bibliothek eingearbeitet.

Further information (fonds)

Size in m 

5 Stück

Person in charge 

Claudia Gaßmann, Juli 2002