StadtA HI Best. 335

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Nachlass Fritz Garbe

Fonds data

History of creator 

Fritz Garbe wurde am 16. März 1891 in Degensen bei Hannover
geboren. Von 1921-1938 war er Pastor in verschiedenen
Pfarrämtern der Lutherischen Landeskirche Hannover, zuletzt
in Sorsum und Hackenstedt. Nachdem er aus gesundheitlichen
Gründen seine Tätigkeit als Seelsorger aufgeben musste, war
er als landeskirchlicher Archivar tätig, ordnete zahlreiche
Pfarrarchive, erstellte mehr als 250 Findbücher und
verfasste mehrere Schriften und Aufsätze. 1968 erhielt er
für seine Verdienste um die Erforschung der Kirchen- und
Heimatforschung das Niedersächsische Verdienstkreuz. Am 15.
März 1970 verstarb er einen Tag vor seinem 79. Geburtstag
nach einem Schlaganfall in Hildesheim.

Custodial history 

Einige seiner Schriften sind in den Bestand der
Wissenschaftlichen Bibliothek des Stadtarchivs
eingearbeitet. Zeitungsartikel über ihn befinden sich in der
Zeitungsausschnittsammlung in Bestand 800.

Further information (fonds)

Person in charge 

Claudia Gaßmann, November 2004