StadtA GOS

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Stadtarchiv Goslar

Postal address

Street 

Postfach 2569

Postal code 

38615

Place 

Goslar

Visiting address

Street 

Zehntstraße 24

Postal code 

38640

Place 

Goslar

Location plan 

Vom Bahnhof Goslar aus ca. 5 Minuten Fußweg (ausgeschildert) Richtung Innenstadt

Administrative district 

Landkreis Goslar

Further information (archives)

Telephone 

05321 383961

Fax 

05321 394425

E-mail (post office) 

stadtarchiv@gmx.de

Homepage 

Goslar

Opening hours 

Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr

Management 

Dipl.-Archivar Ulrich Albers

Access 

Voranmeldung: Bei wissenschaftichen Benutzern erwünscht
Bestellzeiten: Jederzeit möglich

Includes 

Gesamtbestand: Laufzeit 937 - 2015; Umfang 4.000 m
davon vor 1945: Urkunden: 6.500 Stk. / ab 937; Amtsbücher: 50 m / ab 1188;
Akten: 2.500 m / 15. Jhdt. - 1945
Sammlungen; Nachlässe: 60 m / 16. Jhdt. - 2004
Vereine-Verbände-Parteien: 40 m / 1432 - 1992;
Firmen: 20 m / 1876 - 2003;
Flugblätter und Plakate: 6.500 Stk. / 1900 - 2015;
Karten, Pläne und Risse: 4.500 Stk. / 1543 - 2015;
Fotos, Dias, Postkarten: 130.000 Stk. / 1870 - 2015;
Weitere Sammlungen: Zeitgeschichtliche Sammlung;
Bibliothek: 40.000 Bände / davon vor 1900: 5.000 Bände

Publications (monographs) 

Beiträge zur Geschichte der Stadt Goslar
Goslarer Fundus

Office facilities 

9 Benutzerplätze
Kopierer, Reader/Printer für Mikrofilm und -fiche, Scanner
PC-Benutzung (Notebook) möglich, Fotoreproduktion möglich

Competence 

Stadt Goslar und eingemeindete Ortschaften Hahnenklee-Bockswiese, Hahndorf, Jerstedt und die ehem. Stadt Oker sowie Stadt Vienenburg und eingemeindete Ortschaften Immenrode, Lengde, Lochtum, Weddingen und Wiedelah