NLA WO 91 Urk Nr. 6

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Item description

Identification

Title 

Lippoldt von Stöckheim (Stockhem) bekennt, dass er von Achwerus von Bevern, Domküster und Canonicus der Stiftskirche zu Hildesheim ein Darlehen von 1100 Reichstalern erhalten hat. Bürgen sind sein Oheim, seine Schwager und guten Freunde Günzel von Bartensleben, Christoffer Wulff von Gadenstedt, Dieterich von Oldershausen, Jacob von Salder und Vollert von der Decka (v. d. Decken).
Die Bürgen verpflichten sich mit all ihren Gütern und Besitzungen zur Gefangenschaft (Einlager) bei Nichtzahlung.

Ausfertigung, deutsch, Pergament
Siegel fehlen. Unterschriften des Ausstellers und der Bürgen
Maße: 60,5 x 33 cm, 4,3 cm eingeknickter Rand

Bem.: Die Urkunde weist schwere Schimmelschäden und Risse auf, daher teils schwer oder gar nicht zu lesen.

Life span 

- 29.09.1602

Index group

Index Place 

Hildesheim

Stöckheim

Index Person 

Bartensleben, Guntzell von

Bevern, Aschwerus von

Decka (v. d. Decken), Vollert von

Gadenstedt, Christoffer Wulff von

Oldershausen, Dieterich von

Salder, Jacob von

Stöckheim, Lippoldt von

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Urkunden 0001 / 77
Detail page Sicherungsfilm Urkunden 0001 / 77