NLA HA Hann. 27 Hildesheim Nr. 797

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification

Title 

1. Kläger/Appellant:
Bürgermeister und Rat der Altstadt Hildesheim (Bekl.)

2. Beklagter/Appellat:
Regierung zu Hildesheim (Kl.)

3.1. Prokuratoren/Kläger bzw. Appellant:
Dr. Johann Christoph Limbach, 1675, Prokurator
sub. Dr. Johann Ulrich Zeller, 1675, Prokuratopr

3.2. Prokuratoren/Beklagter bzw. Appellat:
Lic. Johann Walraff, 1675 (1658), Prokurator
sub. Lic. Franz Eberhard Albrecht von Lauterburg, 1675 (1658), Prokurator
Lic. Johann Konrad Albrecht von Lauterburg, 1679, Prokurator
sub. Lic. Adolph Oppenheimer, 1679, Prokurator

wegen
4. Streitgegenstand:
appellatio
Jurisdiktionsstreitigkeiten. Der Rat der Altstadt hatte 1674 ein Urteil in einem Schuldprozess der Vormünder der Rüdemannschen Kinder (Kläger) gegen Joachim Hoyer (Beklagten) gefällt. In diesem Verfahren spielten sog. Ratspfandbriefe, d. h. vor dem Rat zu Hildesheim beurkundete öffentliche Schuldverschreibungen über Kreditgeschäfte zwischen Hildesheimer Bürgern unter Verpfändung von Liegenschaften und anderen Gütern gegen Zahlung eines jährlichen Zinses, eine Rolle. Als Hoyer gegen das Urteil an die Regierung in Hildesheim appellierte, machte die Altstadt die Inappellabilität von Ratspfandsachen geltend, und wandte sich an das RKG.

5. Instanzen:
Bürgermeister und Rat der Altstadt Hildesheim 1674
Regierung zu Hildesheim 1674

Acta Camerae mit Protokoll

Darin:
Q 10 "Verwillkührung der offenen Rahtspfandbriefe" 1649 (Druck)
Q 12 Vergleich zwischen Henning vom Haus, Bischof zu Hildesheim, und dem Rat der Altstadt Hildesheim, in dem der Bischof die Rechte des Sitzenden Rats sowie die Zollfreiheit und Akzise der Stadt bestätigt und ihr seinen Bestand im Streit mit den Herzögen von Braunschweig-Lüneburg wegen der Burg Koldingen verspricht. (1474 Juni 30) (Druck: UB Stadt Hildesheim VII, Nr. 806, S. 519-520)
Q 13 Instrumentum super actu praestiti homagii, Auszug betreffend

Life span 

1675 - 1683

Includes 

Privilegien 1652

Hinweis:
Q 1-16 und ein weiteres Schreiben

Volume 

Former identifier 

H 4423

Additions

Classification PartB 

hildesheims 0797

Index group

Index Place 

Hildesheim, Hochstift, Regierung

Hildesheim, Stadt, Stadtverfassung, Bürgermeister und Rat

Index Institution 

Hildesheim, Hochstift, Regierung

Hildesheim, Stadt, Bürgermeister und Rat der Altstadt

Index Person 

Henning von Haus, Bischof von Hildesheim

Hoyer, Joachim

Rüdemann, N.N., Vormünder

Index Procurators 

Albrecht, Franz Eberhard, Lic., 1675

Albrecht, Johann Konrad, Lic., 1679

Oppenheimer, Adolph, Lic., 1679

Walraff, Johann, Lic., 1675

Index Object 

Ablassbriefe, Appellationsrecht

Appellation

Appellationsrecht

Druckschrift, 17. Jh.

Eid, Untertanen-

Jurisdiktionsstreitigkeiten, 17. Jh.

Pfandsachen, Appellationsrecht

Privilegien

Ratspfandbrief, Verwillkürung

Vergleich, 15. Jh.

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Akte 0050 / 19