COVID-19: Lesesäle in vielen Archiven sind aktuell geschlossen. Erkundigen Sie sich beim jeweiligen Archiv.

GemA SVT

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Archives

Identification (short)

Title 

Gemeindearchiv Seevetal

Visiting address

Street 

Bürgermeister-Heitmann-Straße 34b (Helbach-Haus 1. Stock)

Postal code 

21217

Place 

Seevetal - GT Meckelfeld

Location plan 

Bus 443, Haltestelle: Meckelfeld Helbach-Haus

Administrative district 

Landkreis Harburg

Further information (archives)

Telephone 

04105 55 2405

E-mail (post office) 

archiv@seevetal.de

Homepage 

www.seevetal.de

Opening hours 

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 13:00 - 17:00 Uhr

Management 

Arndt-Hinrich Ernst ( a.ernst@seevetal.de)

Access 

Voranmeldung: erwünscht

Includes 

Das Gemeindearchiv Seevetal (GemA SVT) befindet sich im Obergeschoss des Helbach-Hauses im Gemeindeteil Meckelfeld. Es enthält sowohl Behördenschriftgut der Einheitsgemeinde Seevetal und ihrer 19 Vorgängergemeinden als auch Sammlungsgut zu allen Gemeindeteilen sowie eine Handbibliothek.
Seevetal entstand 1972 im Zuge der niedersächsischen Gebietsreform. Der Zusammenschluss von 19 selbstständigen Gemeinden führte zur einwohnerstärksten Gemeinde ohne Stadtrecht in Deutschland (2018 rund 41.500 Einwohner).
Die 19 Gemeindeteile Seevetals sind Beckedorf, Bullenhausen, Emmelndorf, Fleestedt, Glüsingen, Groß Moor, Helmstorf, Hittfeld, Hörsten, Holtorfsloh, Horst, Klein Moor, Lindhorst, Maschen, Meckelfeld, Metzendorf, Ohlendorf, Over und Ramelsloh.

Tektonik
100 - Seevetal seit 1972 (rund 7.400 Einheiten verzeichnet)
200 - Altgemeinden bis 1972 (rund 1.000 Einheiten verzeichnet)
300 - Sammlungsgut alle Ortsteile (rund 1.200 Einheiten verzeichnet: Fotos, Karten, Presse, Nachlässe, Audio- und Video-Dokumente etc.)
400 Bibliothek (rund 1.200 Titel verzeichnet)

• Standesamt: ab 1972 Standesamt Seevetal, vor 1972 Standesämter Hittfeld, Hörsten, Maschen, Meckelfeld, Over, Ramelsloh
• Schulchronik: Die Schulchroniken aus elf Schulen werden digitalisiert und transkribiert: Bullenhausen, Emmelndorf, Fleestedt, Helmstorf, Hittfeld, Holtorf, Maschen, Meckelfeld, Ohlendorf, Over, Ramelsloh
• Audio- und Videodokumente: 79 Tondokumente und 42 Filmdokumente u.a. zu Veranstaltungen, Versammlungen, Festen etc. sowie Interviews mit einzelnen Bürgermeistern - Erschließung in Arbeit
• HAN-Pressearchiv: Freihand verfügbar sind 391 Bände der bis 2013 erschienenen Tageszeitung HAN (Harburger Anzeigen und Nachrichten) mit den Jahrgängen 1949-2013.
• Ortschroniken: Für 15 der 19 Gemeindeteile gibt es Ortschroniken in Form gedruckter Bücher: Beckedorf, Emmeldorf-Woxdorf-Metzendorf, Fleestedt (vergriffen), Helmstorf, Hittfeld (vergriffen), Horst, Hörsten, Klein Moor, Lindhorst, Meckelfeld, Ohlendorf-Holtorfsloh, Over-Bullenhausen (vergriffen).
Stand 2019

Office facilities 

Kopiermöglichkeit bis DINA3,
Scanner

Competence 

Gemeinde Seevetal mit 19 Gemeindeteilen, welche bis zur Niedersächsischen Gebietsreform 1972 selbstständige Gemeinden waren
(Beckedorf, Bullenhausen, Emmelndorf, Fleestedt, Glüsingen,
Groß und Klein - Moor, Helmstorf, Hittfeld, Hörsten, Holtorfsloh,
Horst, Lindhorst, Maschen, Meckelfeld, Metzendorf, Ohlendorf, Over, Ramelsloh)