Print

StadtA HOL E.5

Description

Identification (short)

Title

Einzelhandelsgeschäft Reichenbach

Life span

1918-1989

Fonds data

Short description

Geringer Rest von Unterlagen aus dem Geschäft Reichenbach/Kubasek.

History of creator

Laut Gewerbekartei eröffnete der Gärtner Hugo Reichenbach (Sonneborn bei Gotha 11. Mai 1869 - 20. August 1961 Holzminden) am 28. Mai 1924 in seinem Haus Oberbachstraße 29 ein Geschäft zwecks "Handel mit Obst, Gemüse und Flaschenbier, Samenhandlung und Tabakwaren". Nach seinem Tod führte die Tochter Marie Kubasek (Siebleben 20. Mai 1904 - 7. August 1992 Holzminden) das Geschäft noch bis zum 31. Dezember 1988 weiter, welches als "letzter Tante-Emma-Laden" in Holzminden bezeichnet wurde.

Custodial history

Nach dem Tod der Marie Kubasek konnten bei Übernahme von Gegenständen aus dem ehemaligen Geschäft für das damalige Stadtmuseum auch einige wenige Schriftstücke für das Stadtarchiv gesichert werden.

Further information (fonds)

Size in m

0,1

Person in charge

Matthias Seeliger