Print

NLA OS Erw E 17

Description

Identification (short)

Title

Männergesangverein Lintorf

Life span

1895-2014

Fonds data

Short description

Der Bestand enthält die zum 90jährigen Bestehen zusammengestellte und seither weitergeführte Chronik des 1874 gegründeten Männergesangvereins Lintorf e.V., der bis zu seiner Auflösung 2014 der älteste Verein Lintorfs war.

History of creator

Der Verein wurde 1874 auf Anregung von Sanitätsrat Dr. med. Hermann Hartmann unter dem Namen Lintorfer Sängerbund mit 12 Mitgliedern gegründet. Der Lintorfer Lehrer und Kantor Koch übernahm die erste Dirigentschaft und 1881 wurde die erste Vereinssatzung verabschiedet. 1902 wurde die Vereinsfahne geweiht, die heute ihren Platz im Archiv der Kommunalen Gemeinschaft Wittlage gefunden hat. Während des Ersten Weltkriegs und in der Nachkriegszeit ruhten die Vereinsgeschäfte. Doch in den darauffolgenden Jahrzehnten wurden wieder Jubiläumsfeiern und Kreissängerfeste ausgerichtet, Freundschaften mit anderen Chören geschlossen und gepflegt sowie so manches Dorffest mit den Darbietungen bereichert. Seit dem 125jährigen Jubiläum 1999 musste der Verein mit rückläufigen Mitgliederzahlen kämpfen. 2014 kam es zur Auflösung des Vereins.

Osnabrück im August 2019

Custodial history

Die zehn Ordner umfassende Vereinschronik wurden dem Niedersächsischen Landesarchiv - Abteilung Osnabrück 2014 im Rahmen einer Schenkung übergeben.

Further information (fonds)

Size in m

0,5

Access

Archivguteinheiten des Bestandes sind teilweise aufgrund allgemeiner und/oder personenbezogener Schutzfristen (vgl. § 5 Abs. 2 NArchG) für die Benutzung/Bestellung gesperrt.
Bitte wenden Sie sich für eine ausführlichere Recherche an den Standort Osnabrück des NLA (osnabrueck@nla.niedersachsen.de).