NLA OS Rep 430 Dez 400 Nr. 822

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation

Titel

Berufsschulangelegenheiten im Kreis Grafschaft Bentheim

Enthält:
1. Planung eines gemeinsamen Berufsschulzweckverbandes der
Gemeinden Bentheim, Gildehaus und Schüttorf -
Kreisberufsschule Bentheim in Bentheim und Neuenhaus -
Nichtberücksichtigung des Tischlermeisters A.
Schlichtenhorst aus Bentheim bei öffentlichen Aufträgen
wegen Verweigerung der Adolf-Hitler-Spende - Lehrermangel an
der städtischen Berufsschule Nordhorn (1934 - 1943);

2. Erlass einer Kreissatzung für die Berufsschulen im Kreis
Bentheim (1924) - Gewerbliche Berufsschulen Bentheim,
Gildehaus, Neuenhaus, Schüttorf und Uelsen, auch Planung
einer gewerblichen Berufsschule in Emlichheim (1929 - 1935)
- Unterbringung der Kreisberufsschule Bentheim in Neuenhaus
in der Landwirtschaftsschule Neuenhaus (1942 - 1943);

3. Neubau eines gemeinsamen Schulgebäudes für die städtische
Mittelschule und die Kreisberufsschule in Bentheim (1937 -
1947)

Laufzeit

1924 - 1947

Band

Alte Archivsignatur

Rep 430 Dez 404-405 Akz. 15/65 Nr. 276 Bd. 1, Dez 400 Nr. 822

Index-Gruppe

GEOB

Bentheim, Berufsschule, gewerbliche

Bentheim, Kreis, Berufsschulen

Bentheim, Kreisberufsschule

Bentheim, Mittelschule

Bentheim: Schlichtenhorst, A., Tischlermeister

Emlichheim, Berufsschule, gewerbliche

Gildehaus, Berufsschule, gewerbliche

Neuenhaus, Berufsschule, gewerbliche

Neuenhaus, Kreisberufsschule

Neuenhaus, Landwirtschaftsschule

Nordhorn, Berufsschule

Schüttorf, Berufsschule, gewerbliche

Uelsen, Berufsschule, gewerbliche

PERS

Schlichtenhorst, A., Tischlermeister, Bentheim

SACH

Adolf-Hitler-Spende

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Original Akte 0200 / 173  04