NLA OS Rep 430 Dez 400 Nr. 1466

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation

Titel 

Verschiedenes, insbesondere Unterricht, Schülerfürsorge,
besondere Ereignisse

Enthält unter anderem:
Anweisungen für die Gestaltung von Gedenk- und Feiertagen;
Bücherempfehlungen, Verteilung zentral beschaffter Bücher
und Druckschriften;
Werbung von Verlagen für Bücher und andere Lehr- und
Lernmittel;
Förderung des Schulfunks;
Verkehrserziehung;
Verkauf von Wohlfahrtsbriefmarken;
Förderung des Muttertagsgedankens;
Bewirtschaftung von Ackerland durch Schüler im Rahmen des
Naturkundeunterrichts (1927);
Warnung vor dem Eintritt in die französische Fremdenlegion
(1928);
Beschwerde des Auktionators Franz Allemeyer aus Hilter wegen
Belästigung durch Schüler (1928);
Ablehnung des Antrags des Heilkundigen Arnold Eickmann aus
Dissen auf Genehmigung einer privaten "Schule des Erfolges"
(1928);
Erfassung niederländischer Privatschulen im Regierungsbezirk
Osnabrück (1928);
Gewährung von Reichserziehungsbeihilfen an Mittelschüler
(Einzelfälle) (1928 - 1929);
Gestaltung der gemeinsamen Feier der Osnabrücker Schulen aus
Anlass des zehnjährigen Bestehens der Weimarer Verfassung
(1929);
Meldung von Volksschulen mit ungewöhnlich hoher Klassenzahl
(1930)

Laufzeit 

1926 - 1930

Band 

Alte Archivsignatur 

Rep 430 Dez 407 Akz. 21/43 Nr. 241, Dez 400 Nr. 1466

Index-Gruppe

GEOB 

Dissen: Eickmann, Arnold, Heilkundiger

Hilter: Allemeyer, Franz, Auktionator

Niederlande, Privatschulen

PERS 

Allemeyer, Franz, Auktionator, Hilter

Eickmann, Arnold, Heilkundiger, Dissen

SACH 

Fremdenlegion, französische

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Original Akte 0200 / 173  04