NLA OS Dep 17 Nr. 10

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation

Titel 

Lebenslauf des Lehrers Carl Anton Poppe

Noch Meine Pensionierung (S. 724 - 726)
Liebes Andenken (S. 726 - 727)
Aufblick zum Kreuz (S. 727 - 732)

XVI Wegzug von Riemsloh zum Schinkel (S. 733 - 736)
Freundlicher Nachruf (S. 736 - 740)

XVII Mein Nachfolger B. Manve (S. 740 - 748)
Liebe zum Kreuze (S. 748 - 749)

XVIII Wohnung in Osnabrück (S. 750 - 757)
Tageslauf (S. 758 - 763)
Leben in der Stadt (S. 764 - 768)
Ackerbau (S. 768 - 770)
Sorgen um die Kinder (S. 770 - 776)
Kein Haus ohne Windzug (S. 776 - 778)
Ernster Charakter (S. 778 - 780)
Das Alterglück der Eltern (S. 780 - 789)
Zwei Pfennige nur (S. 789 - 791)
Erfahrungen und Zeitumstände (S. 792 - 796)
Wie erreicht man ein hohes Alter? (S. 797)

Laufzeit 

1826 - 1897

Band 

Index-Gruppe

GEOB 

Osnabrück-Schinkel, Wohnung von Poppe

Riemsloh,Umzug zum Schinkel

PERS 

Manve, B.

Poppe, Carl Anton, Lehrer

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Original Akte 0200 / 437